701
Passwort vergessen

Detailansicht

Pflegedokumentation im Kontext des DRG-Systems - richtig dokumentieren und korrekt abrechnen

08.11.2017

iDRG Standort Gütersloh - Haus 20 Hermann-Simon-Str. 7 - 33334 Gütersloh

Die Pflegefachkräfte sind für die korrekte Abbildung ihrer Tätigkeit verantwortlich. Im Alltag ist es schwierig ohne Routine und einer strukturierten Vorgehensweise den [...]


Die Pflegefachkräfte sind für die korrekte Abbildung ihrer Tätigkeit verantwortlich. Im Alltag ist es schwierig ohne Routine und einer strukturierten Vorgehensweise den Vorgaben des DRG-Systems und den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen gerecht zu werden. Dadurch werden mögliche Potenziale verkannt.
Die Pflegefachkräfte brauchen eine einfache, einheitliche und verständliche Leitlinie, mit der Sie arbeiten können. In vielen Kliniken wird über die korrekte Abbildung der pflegerischen Tätigkeit diskutiert.

Nicht immer kann der Aufwand über das Zusatzentgelt PKMS oder über den seit 2017 erneuerten OPS-Schlüssel “Pflegegrad“ abgebildet werden. In Folge einer nicht ausreichenden Dokumentation, kann es zu Einbußen im Erlös kommen. Bei ca. 80 pflegerelevanten Nebendiagnosen besteht ein erhebliches Potenzial um die Pflegequalität in der Dokumentation abzubilden und um einen gerechtfertigten finanziellen Gewinn für die Leistungserbringer zu sichern.

Link zur Website




Veranstalter:

iDRG Standort Gütersloh - Hermann-Simon-Str. 7 - 33334 Gütersloh


Weitere Veranstaltungen

23.05.2017 - 31.12.2017

Das besondere berufsbegleitende Studium an der Universität Kiel

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Master für Medizin im Krankenhausmanagement

23.07.2017 - 29.07.2017

Entscheider-Reise

USA

Besuchen Sie 2017 das Leadership Summit der AHA und hochkarätige Kliniken.

13.09.2017 - 15.09.2017

Biersdorfer Krankenhausgespräche 2017

Dorint Seehotel & Resort, Seeuferstraße 1, 54636 Biersdorf am See

Die Biersdorfer Krankenhaus Management Gespräche verstehen sich von Anfang an als ein Gesprächskreis von Kollegen für Kollegen.Dies verpflichtet, stets basisnahe Themen [...]

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich