30
Passwort vergessen

Fachartikel

Alle Fachartikel aus f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

Editorial f&w 1/2017

Tatort Krankenhaus

  • f&w
  • Ausgabe 1/2017

Diebstähle, Cyber-Attacken, sexuelle Übergriffe, Gewalt und Mord. Kriminalität hat viele Gesichter, und sie macht auch vor sozialen Stätten nicht halt. Straftaten stehen für ein hochsensibles Thema im Gesundheitssektor – nicht zuletzt, weil sie Sicherheitslücken einer öffentlichen und vermeintlich geschützten Einrichtung...

Weiterlesen

Intersektorale Versorgung

Win-win-Kooperaton

  • f&w
  • Ausgabe 1/2017

Die vermeintlich unzureichende Verzahnung zwischen ambulanter und stationärer Behandlung ist seit Jahrzehnten ein Klassiker der berufspolitischen Klage. Nach Ansicht unserer Autorin ist die Grenze gar nicht so undurchlässig. Es existieren vielmehr längst ausbaufähige Verzahnungsmodelle zwischen Krankenhäusern und...

Weiterlesen

Vorstandsvorlage

Mit freiwilliger Monistik zurück in die Wettbewerbsfähigkeit

  • f&w
  • Ausgabe 9/2016

Über den Investitionsstau in Krankenhäusern reden wir in der Branche nun seit über 40 Jahren. Das Krankenhausfinanzierungsgesetz (KHG) von 1972 hat uns die duale Finanzierung beschert. Mit ausreichend Fördermitteln aus den Haushalten der Gesundheitsministerien sollten die Krankenhäuser ihre notwendigen Gebäude- und...

Weiterlesen

Praxisbeispiel

Den Groschen dreimal umgedreht

  • f&w
  • Ausgabe 8/2016

E-Learning spart Zeit und Geld. Unser Autor hat genau nachgerechnet: Mit einer Pflichtunterweisung wie Brandschutz lassen sich die Schulungsstunden um 75 Prozent senken. Auf 5.000 Mitarbeiter hochgerechnet, könnte das Unternehmen bereits nach vier Online-Kursen einen siebenstelligen Betrag einsparen. Der Erfolg hängt jedoch von...

Weiterlesen

Leserbrief: Mobile Rehabilitation

Versorgungslücke schließen

  • f&w
  • Ausgabe 12/2016

Stellungnahme zum Kommentar von Thomas Bublitz: „Die Kassen haben es selbst in der Hand“, f&w 10/2016 Der GKV-Spitzenverband startet eine Initiative zum Ausbau des Angebots der Mobilen Rehabilitation („Mehr MoRe“, f&w 10/2016). Herr Bublitz schreibt in einem dem Beitrag angehängten Kommentar zur Zukunft der Mobilen Reha: „Die...

Weiterlesen

Public Reporting in der Reha

Qualität setzt sich durch

  • f&w
  • Ausgabe 12/2016

Für Reha-Kliniken wächst die Bedeutung von öffentlichen Vergleichs- und Bewertungsportalen. Die Zeitschrift Focus hat für dieses Segment deshalb erstmals ein Ranking erstellt. Allen diesen Klinikvergleichen gemein ist, dass sie auf Patientenmeinungen fußen und Qualitätskriterien fehlen. Das Portal Qualitätskliniken.de hat deshalb...

Weiterlesen

Kommentar von Dr. Katharina Nebel

Rechtzeitig Reha-Potenzial nutzen

  • f&w
  • Ausgabe 12/2016

Die beschriebenen Maßnahmen, die der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) ergriffen hat, um die Begutachtungsprozesse zu verbessern, sind sicher vorbildhaft und zu begrüßen. Dass sie erfolgreich waren, zeigt der dargestellte Anstieg der Reha-Empfehlungen. Doch auch knapp drei Prozent der Erstantragsteller, denen...

Weiterlesen

Entscheiderfabrik zur Medica 2016

Digitalisierung 4.0

  • f&w
  • Ausgabe 12/2016

Die Entscheiderfabrik präsentierte sich mit ihrem „Live-View-Stand“ auf der Medizinmesse Medica 2016 erneut als potenter IT-Inkubator für die deutsche Klinikbranche. „Digitalisierung 4.0“ war das Motto, das an Krankenhausmanager, IT-Dienstleister und Politik für das kommende Wahljahr ausgegeben wurde. Ein Messebericht. „Das ist...

Weiterlesen

Entwicklung der Reha-Empfehlungen

Es geht aufwärts

  • f&w
  • Ausgabe 12/2016

Anfang 2015 haben die Medizinischen Dienste der Krankenversicherung den sogenannten „Optimierten Begutachtungsstandard“ eingeführt. Gutachter behandeln die zu untersuchenden Fälle sensibler und erkennen vermehrt rehabilitative Bedarfe in der Pflegebegutachtung. Die Zahl der Reha-Empfehlungen hat sich seither verdoppelt – Tendenz:...

Weiterlesen

Technik und Pflegeberufe

Mein Kollege, der Roboter

  • f&w
  • Ausgabe 12/2016

Technische Assistenzsysteme und die Robotik bieten ein großes Potenzial für die Pflege. Doch unter Pflegekräften gibt es noch viele Widerstände und Vorbehalte gegenüber der neuen Technik. Zeit für einen Mentalitätswechsel, fordert unsere Autorin von ihrer eigenen Profession.  Der viel beschworene Pflegemangel zählt mittlerweile...

Weiterlesen

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich