30
Passwort vergessen

Fachartikel

Alle Fachartikel aus f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

Verkehrsrecht in der Krankenhausversorgung

Unterwegs auf Abwegen

  • Strategie
  • Ausgabe 4/2015

Synergetisch genutzte Strukturen wie beispielsweise Zentrallager, Großküchen und Zentralapotheken bieten Krankenhäusern wirtschaftliche Vorteile. Ihre Nutzung kann jedoch auch ungeahnte rechtliche Risiken bergen. Die zur logistischen Versorgung einzelner Standorte eines Verbundes notwendigen Straßentransporte unterliegen...

Weiterlesen

Beacon-Technologie erleichtert Orientierung

Auf dem Weg zum smarten Krankenhaus

  • Strategie
  • Ausgabe 4/2015

Die Beacon-Technologie erleichtert Patienten und Besuchern die Orientierung. Im Gebäude positionierte Funksender setzen Signale ab, die Mobiltelefone empfangen können. Mithilfe einer App erhält die Person Informationen zu ihrem exakten Standort und zu Service-Angeboten der Klinik. Das St. Marien-Krankenhaus Siegen setzt das...

Weiterlesen

Berliner Kommentar

Scheckbetrug

  • Politik
  • Ausgabe 4/2015

Vor knapp drei Jahren attackierte der damalige CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt den Präsidenten der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, wegen dessen ultralockerer Geldpolitik und des Ankaufs von Staatsanleihen. Draghi begebe „sich auf den besten Weg, in das Geschichtsbuch als der Falschmünzer Europas einzugehen",...

Weiterlesen

Digitale Defizite

  • Politik
  • Ausgabe 4/2015

„Bei allem Verständnis für Datenschutz: Wenn er die Behandlung eines Patienten über die Sektoren hinweg behindert, sterben in Deutschland mehr Menschen durch die Einhaltung des Datenschutzes als durch dessen Verletzung." Pointierter als Dr. Andreas Tecklenburg in seinem Vortrag auf dem jüngsten Nationalen DRG-Forum hat wohl kaum...

Weiterlesen

G-BA setzt neue gesetzliche Regelungen um

Comeback der Berichte

  • Politik
  • Ausgabe 4/2015

Der Gemeinsame Bundesausschuss hat im März neue gesetzliche Regelungen für die Qualitätsberichte von Krankenhäusern umgesetzt. Das betrifft insbesondere einen Berichtsteil zum Risikomanagement, zur Hygiene und Nutzung von Fehlermeldesystemen. Außerdem hat der G-BA einen Zusatznutzen bestimmter Aids- und Krebsmedikamente...

Weiterlesen

Nachhilfe für den dritten Sektor

ASV 2.0

  • Politik
  • Ausgabe 4/2015

Die ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV) stockt. Die Politik will jetzt nachbessern. Für die Kliniken bedeutet das einschneidende Veränderungen: Der Bestandsschutz für die § 116er-Zulassungen steht auf der Kippe. Dafür entfällt aber auch die Voraussetzung der besonders schweren Verlaufsformen für die ASV. Seit knapp...

Weiterlesen

DRG-Forum 2015

Unikliniken bei Extremkosten unterfinanziert

  • f&w
  • Ausgabe 4/2015

Am Vormittag hatte Gesundheitsminister Hermann Gröhe noch geklagt, dass ihm das Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus (InEK) das ursprünglich für Silvester versprochene Gutachten zu den Extremkosten in den Krankenhäusern noch immer nicht vorgelegt habe. Wenige Stunden später präsentierte InEK-Geschäftsführer Dr. Frank...

Weiterlesen

DRG-Forum 2015

Schneisen durch das Qualitätsdickicht

  • f&w
  • Ausgabe 4/2015

Das Megathema Qualität stand im Mittelpunkt des Freitagvormittags, den Hessens Sozialminister Stefan Grüttner (CDU) eröffnete. Er kritisierte dabei die mangelnde Transparenz in den Krankenhäusern. Es gebe „praktisch keine aussagekräftigen Informationen" darüber, ob ein Krankenhaus für einen bestimmten Eingriff geeignet sei oder...

Weiterlesen

DRG-Forum 2015

Gipfeltreffen in Berlin

  • f&w
  • Ausgabe 4/2015

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe, DKG-Präsident Thomas Reumann und Johann-Magnus von Stackelberg vom GKV-Spitzenverband eröffneten die politische Debatte auf dem 14. Nationalen DRG-Forum am 19. und 20. März in Berlin. Streit entzündete sich vor allem über den geplanten Strukturfonds zum Abbau von Krankenhaus-Kapazitäten. ...

Weiterlesen

DRG-Forum 2015

Marktregulierung löst Landesplanung ab

  • f&w
  • Ausgabe 4/2015

Der stationäre Sektor wird sich ähnlich entwickeln wie die Bereiche Schiene, Post und Telekommunikation, prognostizierte Dr.Wulf-Dietrich Leber, Leiter der Abteilung Krankenhäuser beim GKV-Spitzenverband, auf dem Nationalen DRG-Forum. „Wir kommen in eine neue Welt, in der wir nicht mehr über Landesplanung durch Landesbehörden...

Weiterlesen

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Patientenservice soll im Krankenhaus das auffangen, wofür Pflege und Ärzte oft keine Zeit haben. Die Pflegedirektorin der Uniklinik Köln, Vera Lux, begründet, warum diese Angebote so wichtig sind.

Meinung: Orientierungswert

Orientierungswert von Heinz Lohmann

Viel hilft nicht viel

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Wulf-Dietrich Leber

Freibier für die Pflege

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Andreas Beivers

Klartext statt Management by Ping-Pong

  • News des Tages

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich