30
Passwort vergessen

Fachartikel

Fachartikel aus f&w

Recht aktuell kommentiert: Der Honorararzt im Krankenhaus

  • Recht
  • Ausgabe 6/2010

Die Entscheidungen des VG Hannover Mit gleich vier Urteilen vom 22. Juli 2010(1) hat das Verwaltungsgericht (VG) Hannover die (vergütungsrechtliche) Zulässigkeit des Einsatzes von Honorarärzten für...

Weiterlesen

Nachforderungen der Krankenhäuser nach korrigierter Schlussrechnung

Abrechnung unter Vorbehalt

  • Recht
  • Ausgabe 6/2010

Anlass geben in der Praxis die Fälle, in denen ein Krankenhaus nach bereits erteilter Schlussrechnung einen Fehler in der Abrechnung aufdeckt, diesen korrigiert und sodann gegenüber der...

Weiterlesen

Ein Üerblick über die rechtliche Situation und unterschiedliche Entscheidungen der Schiedsstellen

Finanzierungszuschläge für Zentren an Krankenhäusern

  • Finanzen
  • Ausgabe 5/2010

Die Vertragsparteien gemäß §11 Krankenhausentgeltgesetz (KHEntgG) können Zuschläge für Zentren vereinbaren (§5 Absatz 3 KHEntgG). Die Verhandlungen scheitern aber oft an der Frage, was ein Zentrum...

Weiterlesen

Eine vergleichende Betrachtung globaler Erlösdaten

Wertschöpfung der Uniklinika im DRG-System

  • Finanzen
  • Ausgabe 5/2010

Die Einführung des DRG-Systems hat insbesondere die deutschen Universitätskliniken vor immense Herausforderungen gestellt. Die hoch spezialisierten Leistungen in der Intensivmedizin und mithin die...

Weiterlesen

Elektronische Patientenakte und Datawarehouse-System als Bestandteil des Krankenhausinformationssystems

Das Klinikum Niederberg modernisiert und erweitert seine Informationstechnologie

  • Prozesse
  • Ausgabe 5/2010

Das Klinikum Niederberg, ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen, verfügt über 519 Betten und ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung. 850 Mitarbeiter versorgen...

Weiterlesen

Ein Mehr an Hygiene, Wirtschaftlichkeit und Entlastung

Die Damp Gruppe setzt chirurgische Einweginstrumente aus Stahl ein

  • Prozesse
  • Ausgabe 5/2010

Mit elf Akut- und Rehakliniken ist die Damp Gruppe Norddeutschlands größtes Gesundheitsunternehmen. Das medizinische Versorgungsnetz reicht von Schleswig-Holstein über Hamburg bis nach...

Weiterlesen

H. Brams

Lohnoptimierung durch zusätzliche Altersversorgung in den Katholischen Kliniken Ruhrhalbinsel

  • Prozesse
  • Ausgabe 5/2010

Der Verbund der Katholischen Kliniken Ruhrhalbinsel besteht unter anderem aus den Krankenhäusern St. Josef in Essen-Kupferdreh und St. Elisabeth in Hattingen-Niederwenigern. Die Einrichtungen...

Weiterlesen

Jeder Tupfer zählt

  • Prozesse
  • Ausgabe 5/2010

Das unbeabsichtigte Belassen eines Fremdkörpers im Operationsgebiet – zum Beispiel eines Bauchtuchs oder eines Tupfers – ist ein zwar seltenes Ereignis, stellt für den betroffenen Patienten jedoch...

Weiterlesen

Hygiene erfordert qualifizierte Klinik-Mitarbeiter und umfassende Aufklärung auch der Patienten

Maximal 30 Prozent der Infektionen sind vermeidbar

  • Prozesse
  • Ausgabe 5/2010

Seit dem Tod der Frühgeborenen im Mainzer Universitätsklinikum ist die Debatte über Hygienemängel in deutschen Kliniken turbulent verlaufen. Zweifelsohne sind viele Menschen verunsichert. Die...

Weiterlesen

Risiken müssen transparent kommuniziert und ihr Management muss systematisch in die Organisation integriert werden

Risikomanagement: Chance statt lästiger Pflicht

  • Prozesse
  • Ausgabe 5/2010

Risikomanagement ist nach dem Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich (KonTraG) zwar gesetzlich vorgeschrieben, wird von den Wirtschaftsprüfern gefordert, und auch die...

Weiterlesen

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich