30
Passwort vergessen

Fachartikel

Alle Fachartikel aus f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

Schwerpunkt Hygiene

Keimfrei ins Krankenhaus

  • Prozesse
  • Ausgabe 6/2012

Die AOK Bremen/Bremerhaven und das Rotes Kreuz Krankenhaus Bremen starteten im März 2012 in Kooperation mit der B. Braun Melsungen AG ein Pilotprojekt zur Sanierung von Patienten, die Träger von MRSA-Keimen sind und ein künstliches Gelenk oder eine Gefäßprothese erhalten sollen. Diese Keim-Sanierung erfolgt ambulant – bevor die...

Weiterlesen

Schwerpunkt Hygiene

Im Alltag nur schwer umsetzbar

  • Prozesse
  • Ausgabe 6/2012

Der Tod eines mit Serratien-Keimen infizierten Berliner Babys, hat das Thema „Krankenhauskeime“ wieder in die Öffenlichkeit bugsiert. Kliniken werden als Hygienegefahr verunglimpft. Dabei sind die Gesetze kürzlich erst verschärft und von freiwilligen Initiativen, wie die „Aktion Saubere Hände“, flankiert worden. In der Praxis...

Weiterlesen

Völkerball

  • Strategie
  • Ausgabe 6/2012

Ausländische Ärzte und Pflegekräfte sollen das Dilemma des Fachkräftemangels in Deutschland beheben. An der Klinik Bavaria in Kreischa sind bereits seit Jahren Mitarbeiter aus Polen und Tschechien tätig. Nun kamen aus Griechenland, Portugal, Spanien und Italien stammende neue Bewerber nach Sachsen. Die Erfahrungen mit den...

Weiterlesen

Wie Kliniken Ärzte gewinnen

  • Strategie
  • Ausgabe 6/2012

Das St. Vincenz-Krankenhaus Paderborn und das St.-Josefs-Krankenhaus Salzkotten haben trotz des drohenden Fachkräftemangels die Stellen im Ärztlichen Dienst zu nahezu 100 Prozent besetzt. Wie die beiden Häuser es in einer strukturschwachen und ländlichen Region wie Ostwestfalen schaffen, Ärzte zu binden, beschreiben die Autoren...

Weiterlesen

Führung wird anspruchsvoller

  • Strategie
  • Ausgabe 6/2012

Sie gilt als kritisch und enorm anspruchsvoll – die sogenannte Generation Y. Starre Hierarchien lehnt sie ab, gutes Arbeitsklima ist ihr wichtig. Gleichzeitig lässt die Kritikfähigkeit oft noch zu wünschen übrig. Solche Eigenschaften erschweren Krankenhäusern die Suche nach jungen, fähigen Mitarbeitern zusätzlich. Rekrutierung,...

Weiterlesen

Die richtige Entscheidung

  • Strategie
  • Ausgabe 6/2012

Vor sieben Jahren verkaufte die Stadt Hildesheim gegen erhebliche Widerstände ihr traditionsreiches Städtisches Krankenhaus an die Rhön-Klinikum AG. Die kritischen Stimmen von damals sind inzwischen verstummt. Unser Autor, der als Oberstadtdirektor selbst die Privatisierung seinerzeit begleitete, spricht heute unumwoben von einer...

Weiterlesen

Was das Herz begehrt

  • Strategie
  • Ausgabe 6/2012

Das Universitätsklinikum Heidelberg hat die europaweit erste Herzinsuffizienz-Wachstation, die Advanced Heart Failure Unit, eingerichtet, deren Team und Infrastruktur speziell auf die Behandlung der terminalen Herzinsuffizienz ausgerichtet sind. Dieses innovative und integrative Konzept soll Modellcharakter haben und Vorbild für...

Weiterlesen

Erstklassige Steilvorlage

  • Strategie
  • Ausgabe 6/2012

Die Abkehr der Ärzte vom Ideal der unternehmerischen Selbstständigkeit ist für Krankenhäuser des ländlichen Raums eine historische Chance, Auffangpartner und Weiterentwickler der künftigen ambulanten haus- und fachärztlichen Versorgung aus einer Hand zu werden. Nur kein unternehmerisches Risiko, sondern gut bezahlte, fest...

Weiterlesen

Sanieren – investieren – modernisieren

  • Strategie
  • Ausgabe 6/2012

Das Klinikum Augsburg hat nach zwei Jahren der wirtschaftlichen Sanierung erstmals ein positives Betriebsergebnis erreicht und somit die kommunale Trägerschaft gesichert. Ein eigens entwickelter Masterplan Medizin, der den Bedarf an Krankenhausleistungen der rund zwei Millionen Bürger in Schwaben für die kommenden Jahre...

Weiterlesen

Statement zum Interview

"Geeignet für unsanierte Häuser"

  • Strategie
  • Ausgabe 6/2012

Im Verbund stark – nach diesem Credo plant das Land Hessen einen kommunalen Krankenhauskonzern. f&w hat Vertreter öffentlich-rechtlicher und privater Krankenhäuser nach ihrer Einschätzung gefragt. Drei Statements zu Chancen und ungelösten Problemen. Das Konzept eines Verbunds öffentlicher Krankenhäuser ist grundsätzlich der...

Weiterlesen

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich