30
Passwort vergessen

Fachartikel

Alle Fachartikel aus f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

Es gilt das Strucksche Gesetz

  • Politik
  • Ausgabe 5/2011

Mit dem „Gesetz zur Verbesserung der Versorgungsstrukturen in der gesetzlichen Krankenversicherung“ löst die schwarz-gelbe Regierungskoalition ihre Ankündigung ein, der Finanzierungsreform...

Weiterlesen

Routine rettet Leben

  • Politik
  • Ausgabe 5/2011

In Deutschland kommen jedes Jahr zwischen sieben und acht Prozent aller Kinder zu früh, das heißt vor Vollendung der 37. Schwangerschaftswoche, zur Welt. Innerhalb der zurückliegenden 30 Jahre ist...

Weiterlesen

Der feine Unterschied

  • Politik
  • Ausgabe 5/2011

Georg Baum: „Das Potenzial der Krankenhäuser sollte noch stärker genutzt werden“ Das geplante Versorgungsstrukturgesetz hat das Potenzial, die Versorgung vor dem Hintergrund von Fachpersonalmangel...

Weiterlesen

An der Schwelle zum Leben

  • Politik
  • Ausgabe 5/2011

Bei solcher Brisanz lässt sich die Journaille nicht zwei Mal bitten: Kaum hatte die Siegener DRK-Kinderklinik Anfang September darüber in­formiert, dass auf ihrer Intensivstation innerhalb von zwei...

Weiterlesen

Erlöse und Liquidität zuverlässig kalkulieren

Vom Plan zum Ist

  • Politik
  • Ausgabe 5/2011

Im September 2010 endete das Auswahlverfahren der Kreiskliniken Altötting-Burghausen (407 Betten Schwerpunktversorgung, 139 Betten Grund- und Regelversorgung plus 45 Betten Geriatrische...

Weiterlesen

Fallen die Mindestmengen weg?

  • Politik
  • Ausgabe 5/2011

Nach der gesetzgeberischen Intension sollen die für stationäre Krankenhausleistungen normierten Mindestmengen der Qualitätssicherung dienen. Auch die Weiterbildungsordnungen der Ärztekammern gehen...

Weiterlesen

Das RWI analysiert die Landesbasisfallwerte

Gewachsene Unterschiede

  • Politik
  • Ausgabe 5/2011

Die Umstellung der Krankenhausvergütung auf Fallpauschalen im Jahr 2004 hat neben vielen anderen Effekten vor allem eines bewirkt: Sie hat die Transparenz über die Leistungen und Preise der...

Weiterlesen

Der Mythos der Budgetdeckelung: Casemix- versus Preisentwicklung

Die Menge macht's

  • Politik
  • Ausgabe 5/2011

Die deutschen Krankenhäuser klagen über die Belastung der „doppelten Degression": Zusätzliche Leistungen würden wegen der Mehrleistungsabschläge nach §4 Absatz 2a Krankenhausentgeltgesetz (KHEntgG)...

Weiterlesen

Das RWI analysiert die Landesbasisfallwerte

Die roten Zahlen vor Augen

  • Politik
  • Ausgabe 5/2011

Rüdiger Strehl, Ralf Heyder: Die Grundlohnbindung treibt die Universitätsklinika in finanzielle Nöte Die Grundlohnrate ist für die Fortschreibung der Leistungsentgelte ungeeignet. Sie hat keinen...

Weiterlesen

Wohnortnah und sektorenübergreifend

  • Politik
  • Ausgabe 5/2011

Das Ärztenetz Eutin-Malente e.V. (ÄNEM) und die Kreisstelle Ostholstein der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein (KVSH) hatten im Jahr 2007 die Idee eines sektorenübergreifenden,...

Weiterlesen

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich