30
Passwort vergessen

Fachartikel

Alle Fachartikel aus f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

MVZ als Zweckbetrieb im Sinne der Abgabenordnung

Gemeinnützigkeit für Medizinische Versorgungszentren

  • Strategie
  • Ausgabe 6/2005

Mit Neufassung des §95 SGB V durch das GKV-Modernisierungsgesetz (GMG) hat der Gesetzgeber für sämtliche Leistungserbringer des SGB V die Möglichkeit geschaffen, Medizinische Versorgungszentren...

Weiterlesen

Die BSC stößt zwar auf großes Interesse, aber es hapert an der konsequenten Umsetzung

Balanced Scorecard fasst in Krankenhäusern nur langsam Fuß

  • Strategie
  • Ausgabe 6/2005

Marktwirtschaftliche Elemente gewinnen im Gesundheitswesen eine immer größere Bedeutung. Damit ergibt sich auch für die klassischen Controllinginstrumente ein neues Anwendungsfeld. Eines von ihnen...

Weiterlesen

Studie der Regorz Consulting GmbH: Die Auswirkungen des Kartellrechts auf den Gesundheitsmarkt reichen weit über Rhön und Asklepios hinaus

Mehr Fusionen unter gleich-starken Krankenhäusern und Klinik-Blöcken

  • Strategie
  • Ausgabe 6/2005

Das Vorgehen des Kartellamts im Rahmen der Fusionskontrolle wird kurz- bis mittelfristig zur Erhöhung der Fusionsgeschwindigkeit im Krankenhaussektor führen - unabhängig von sonstigen...

Weiterlesen

Das wichtigste Instrument der Finanzkommunikation wird vernachlässigt - ein Vergleich deutscher Universitäts- und Privatkliniken

Der Geschäftsbericht

  • Strategie
  • Ausgabe 6/2005

Der Geschäftsbericht: Mehr als Zahlen und Bilanzen Der Jahres- und Geschäftsbericht eines Unternehmens gilt als dessen wichtigstes Kommunikationsinstrument. Dies gilt selbstverständlich im...

Weiterlesen

Untersuchung des MDK Rheinland-Pfalz offenbart hohe Fehlbelegung auch im DRG-Zeitalter

Die Kodier-Prüfung nach § 275 SGB V bringt den Kassen Millionen

  • Strategie
  • Ausgabe 6/2005

Die Praxis, im Krankenhaus Einsicht in die gesamte Patientenakte zu nehmen, und die Möglichkeit eines Informations- und Argumentationsaustauschs mit den behandelnden Ärzten, hat sich aus Sicht des...

Weiterlesen

Das Controlling ist neu gefordert

Trotz stärkerer Patienten- und Einweiserfokussierung: Kosten im Griff behalten

  • Strategie
  • Ausgabe 6/2005

IV-Verträge führen zur Patienten- und Einweiserfokussierung. Das wiederum wirkt sich auf die Erlösmöglichkeiten und die Kostenstruktur der Krankenhäuser aus. Das Controlling ist gefordert. Seine...

Weiterlesen

Faites vos jeux - Machen Sie Ihr Spiel

  • Politik
  • Ausgabe 6/2005

Nein, wir wollen Sie nicht zur Leichtfertigkeit ermuntern. Sie sollen sich nicht der Spielsucht hingeben. Aber ähnlich wie am Roulette-Tisch müssen auch Sie entscheiden und Ihren Einsatz bringen....

Weiterlesen

Worauf Union und SPD sich in der Gesundheitspolitik einigen könnten

Schritt für Schritt voran

  • Politik
  • Ausgabe 6/2005

Andererseits lag die Ministerin so falsch auch wieder nicht. Denn in vielen Punkten waren sich Union und SPD durchaus näher gekommen. Unter dem Druck klammer Finanzen wollen sie für mehr Wettbewerb...

Weiterlesen

und wir Deutschen können davon lernen können

Die Niederlande reformieren ihre Krankenversicherung

  • Politik
  • Ausgabe 6/2005

Alle Einwohner der Niederlande müssen krankenversichert sein. Dazu schließen sie einen Vertrag mit einer Versicherungsgesellschaft. Der Umfang des Leistungspakets ist gesetzlich geregelt...

Weiterlesen

Die Holländer öffnen ihre Krankenversicherung für alle Europäer

Die EU will die Freiheit des Dienstleistungsverkehrs

  • Politik
  • Ausgabe 6/2005

Nach ausführlichen Diskussionen unter den Juristen im eigenen Lande beschloss die Regierung im Sommer 2003, sich mit der Europäischen Kommission zu beraten, wie diese im Licht der...

Weiterlesen

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich