30
Passwort vergessen

Fachartikel

Alle Fachartikel aus f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

In Flensburg und Zittau werden erste Gesundheitskarten getestet

Telematik bringt medizinischen Fortschritt, aber auch Datenschutz-Probleme

  • Innovation
  • Ausgabe 1/2007

Wenn die Verantwortlichen für die Einführung der Gesundheitskarte (E-Card) das Sozialgesetzbuch V wortwörtlich genommen hätten, dann müssten seit einigen Wochen schon alle Gesetzlich- und...

Weiterlesen

Erste Urteile zur AGB-Kontrolle von Entwicklungsklauseln

  • Recht
  • Ausgabe 1/2007

Der Sachverhalt Dem Urteil des Arbeitsgerichts Hagen lag – auf das Wesentliche verkürzt – folgender Sachverhalt zugrunde: In einem am 1. Juli 2002 (also nach Inkrafttreten der Schuldrechtsreform...

Weiterlesen

Das neue Recht erleichtert die Zusammenarbeit zwischen Vertragsärzten und Krankenhäusern

Das VÄndG: Ein zaghafter Schritt in die richtige Richtung

  • Recht
  • Ausgabe 1/2007

Am 1. Januar 2007 ist das Vertragsarztrechtsänderungsgesetz (VÄndG – BGBl. 2006, Teil I, Seite 3439) mit Ausnahme einiger weniger Regelungen in Kraft getreten. Der Bundestag hatte den...

Weiterlesen

Wesentliche Veränderungen und deren Ursache

Das G-DRG-System 2007: Die Abbildungsqualität ist deutlich gestiegen

  • Finanzen
  • Ausgabe 6/2006

Von den Vertragsparteien auf Bundesebene wurde am 19. September 2006 die "Vereinbarung zum Fallpauschalensystem für Krankenhäuser für das Jahr 2007" verabschiedet. Anschließend wurden vom Institut...

Weiterlesen

Klinischer Behandlungspfad: das Beispiel Knie-TEP

Ressourcen und Aufwand lassen sich exakt ermitteln

  • Prozesse
  • Ausgabe 6/2006

Ein Vertrag zur Integrierten Versorgung zwischen der Klinik, zwei ortsnahen Rehabilitationseinrichtungen und der AOK als Krankenversicherung bildete die Grundlage für das Projekt Klinischer...

Weiterlesen

Einführung eines Management-Informationssystems in der Kath. St.-Johannes-Gesellschaft Dortmund gGmbH

Schneller und einfacher Überblick

  • Prozesse
  • Ausgabe 6/2006

Die Kath. St.-Johannes-Gesellschaft Dortmund gGmbH (Kranken- und Pflegeeinrichtungen) betreibt am Standort Dortmund drei Krankenhäuser mit zusammen 810 Betten, ein ambulantes OP-Zentrum, drei...

Weiterlesen

Was ist die richtige Organisationsform?

Interdisziplinäre oder fachgebundene Intensiveinheit?

  • Strategie
  • Ausgabe 6/2006

Die Kontroverse, wer am besten - im Sinne einer qualitativ hochwertigen, aber auch ökonomisch effizienten Versorgung - die Intensivstationen im operativen Bereich leitet, ist so aktuell wie nie....

Weiterlesen

Zwischenergebnisse einer weltweiten Metastudie weisen positive Effekte nach

Behandlungspfade senken Verweildauer und Kosten

  • Strategie
  • Ausgabe 6/2006

Grundlage für die vorliegenden empirischen Ergebnisse bildet die Analyse von 2.386 Studien aus aller Welt, von denen allerdings nur 19 den hohen methodischen Anforderungen einer systematischen...

Weiterlesen

Die Industrie im Zeitalter der DRG: Neues Denken, neues Handeln?

Die Kliniken haben mehr Macht, als sie ahnen

  • Strategie
  • Ausgabe 6/2006

Zwar stieg das Umsatzvolumen der MP-Industrie nach aktuellen Schätzungen des Bundesministerium für Bildung und Forschung von 1995 bis 2002 um beinahe 25 Prozent. Im selben Zeitraum erhöhte sich der...

Weiterlesen

Erste bundesweite Studie zur Ergebnisqualität von Medizinischen Versorgungszentren

Zufriedene Gründer und zufriedene Patienten

  • Strategie
  • Ausgabe 6/2006

Die Ergebnisse der Umfrage im Einzelnen Rechtsform: 55 Prozent der MVZ sind in einer GbR organisiert, 41 Prozent wählten die Rechtsform GmbH und nur drei Prozent werden als...

Weiterlesen

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich