30
Passwort vergessen

Fachartikel

Fachartikel aus f&w

Das Internet am Krankenbett ist in der Henriettenstiftung Hannover ein Erfolg

Die Patienten gehen ins Netz

  • Innovation
  • Ausgabe 3/2001

Die Kommunikation im Krankenhaus ist nicht mehr auf Besuche, Fernseher und Telefonate beschränkt In der Henriettenstiftung in Hannover, einem kirchlichen Krankenhaus mit 593 Betten und jährlich...

Weiterlesen

Ergebnisse einer repräsentativen Patientenbefragung: Qualität von Pflege und Medizin gilt als selbstverständlich

Die Patienten wollen informiert werden

  • Prozesse
  • Ausgabe 3/2001

Im Rahmen des BMBF-Projektes „Benchmarking in der Gesundheitswirtschaft“ wurden die Patienten mittels eines standardisierten Fragebogens zu verschiedenen Qualitätsmerkmalen der Krankenhäuser...

Weiterlesen

Qualitässicherung auf Mindestmaß oder das Streben nach Spitzenleistung

Was ist besser für das Krankenhaus: EFQM oder KTQ?

  • Prozesse
  • Ausgabe 3/2001

Zunächst ist festzuhalten, dass es – abgesehen von der grundsätzlich anderen Zielsetzung einer KTQ®-Zertifizierung („Sichern der Mindesterfordernisse“) und einer Selbstbewertung nach dem...

Weiterlesen

Serie: Kosteneinsparungen durch Krankenhaushygiene

Unnötige Bau- und Hygienemaßnahmen

  • Strategie
  • Ausgabe 3/2001

Wo können Kosten eingespart werden? 84,3 Prozent der befragten Kliniken führen entweder in regelmäßigen Abständen (23,7 Prozent) oder von Fall zu Fall Umgebungsuntersuchungen, meist Abklatsch- oder...

Weiterlesen

Ein Interview mit der Sana-Geschäftsführung über 25 Jahre Sana

Menschliche Krankenhaus-Architektur, IV-Formen, innovative medizinische Leistungen"

  • Strategie
  • Ausgabe 3/2001

f&w: Die Sana wurde vor 25 Jahren als ein Unternehmen der privaten Krankenversicherer ins Leben gerufen. Was waren die Gründe für dieses Engagement, und sprechen diese Gründe heute noch für die...

Weiterlesen

Eine Studie aus dem Kreiskrankenhaus Heidenheim zeigt, wie sich Patienten über 65 Jahre Entlassung und Nachsorge vorstellen

Wünsche und Erwartungen älterer Menschen an das Krankenhaus

  • Strategie
  • Ausgabe 3/2001

Das Qualitätsmanagement des Kreiskrankenhauses Heidenheim initiierte eine Studie zum Thema Patienten über 65 Jahre. Anregung dazu gaben die Entwicklungen im Gesundheitswesen und die Jahrestagung...

Weiterlesen

Die Gesundheitsplattform www.vamedis.net bietet die Basis dafür: Die elektronische Verbindung vom Lieferant zum Krankenhaus und den umfassenden Produktkatalog

E-Commerce soll die Produktbeschaffung optimieren

  • Strategie
  • Ausgabe 3/2001

f&w: Was ist Vamedis überhaupt? Wer hat das Unternehmen wann gegründet? V. Wagner: Die Vamedis AG ist eine offene Plattform für die Beschaffung von Medical-, Pharma- und anderen...

Weiterlesen

Auch im Gesundheitswesen hat die Zeit des Wertmanagements begonnen

Healthcare Value Management

  • Strategie
  • Ausgabe 3/2001

Wertmanagement im Gesundheitswesen: Nutzenstiftung für alle Beteiligten Einige von Ihnen mögen sich fragen, ob sich Begriffe wie „Unternehmenswert“ oder „Shareholder Value“ überhaupt mit dem...

Weiterlesen

Mitarbeiterzufriedenheit und -motivation

"Wenn Sie wissen wollen, was Ihre Mitarbeiter denken"

  • Strategie
  • Ausgabe 3/2001

In den einzelnen der derzeit 50 Kliniken des Sana Kliniken-Verbundes ist das Feedback aus Sicht der Mitarbeiter und dessen kontinuierliche Verbesserung ein wesentlicher Teil der qualitativen...

Weiterlesen

Voraussetzung ist jedoch, dass diese Vertretung unabhängig und weisungsfrei ist

Ein staatlicher Patientenvertreter brächte viele Vorteile

  • Strategie
  • Ausgabe 3/2001

Für den Beginn einer ärztlichen Behandlung ist grundsätzlich immer die Einwilligung des Patienten erforderlich. Nur diese rechtfertigt die nach ständiger Rechtsprechung des BGH vorliegende...

Weiterlesen

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich