30
Passwort vergessen

Fachartikel

Alle Fachartikel aus f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

Kosten und Menge müssen im richtigen Verhältnis stehen

Ambulantes Operieren: Die Chancen überwiegen

  • Strategie
  • Ausgabe 4/2004

Chancen und Risiken Für das ambulante Operieren spricht: Zur Abrundung des Leistungsportfolios erfüllt das ambulante Operieren eine Marketingfunktion. Da die Mehrzahl der Krankenhäuser diese...

Weiterlesen

Patientenbezogene Arzneimittelversorgung durch Unit-dose-Verfahren

Medikationssicherheit steigern und Kosten senken

  • Strategie
  • Ausgabe 4/2004

Die Kosten für Arzneimittel im stationären Sektor in Deutschland sind in den letzten Jahren kontinuierlich angestiegen. Waren es 1991 noch 8,8 Euro pro Pflegetag, so machten sie im Jahre 2001 mit...

Weiterlesen

Editorial 4/2004

  • Politik
  • Ausgabe 4/2004

Nichts ist beständiger als der Wandel. Er ist unser steter Begleiter. Immer schon zwangen Geld- und Personalknappheit zu Veränderungen und schufen Politiker neue Probleme. Der permanente Wandel war...

Weiterlesen

Patienten gehen weniger zum Arzt, Klinikärzte fürchten um Einfluss, Zweifel an Nachhaltigkeit des finanziellen Erfolges

So wirkt die Gesundheitsreform

  • Politik
  • Ausgabe 4/2004

Um zu sparen, halbieren die Patienten die Menge der Blutdrucksenker Dr. Eckart Claus, Vorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen, Bezirksstelle Kassel Die erhöhte Selbstbeteiligung...

Weiterlesen

Dynamik bricht auf

Europas Krankenhausmarkt

  • Politik
  • Ausgabe 4/2004

Schon 100 000 deutsche Rehapatienten gehen jährlich zur Kur nach Karlsbad, Marienbad und Franzensbad. Das berichtete Vladimir Zapletal, Leiter der Gesundheitsbehörden Karlsbad/Tschechien. Die Gäste...

Weiterlesen

Die neuen Beitrittsländer im Vergleich

EU-Erweiterung

  • Politik
  • Ausgabe 4/2004

Die Gesundheitssysteme der neuen EU-Beitrittsländer sind vielfältig. Die meisten Länder verfügen über verschiedene Spielarten der öffentlichen Krankenversicherung, häufig mit Zentralfunktion und...

Weiterlesen

Möglichkeiten und Grenzen der Aufnahme privaten Kapitals

Fördermittel bleiben knapp

  • f&w
  • Ausgabe 4/2004

Auf die Fragen, wer wie und für wen Privatkapital bereitstellt, lieferte eine hochkarätige Expertenrunde auf dem diesjährigen Berliner Hauptstadtkon gress durchaus unterschiedliche Antworten. "Wir...

Weiterlesen

Unikliniken modern

Spezifische Aspekte des Wandels

  • f&w
  • Ausgabe 4/2004

Unikliniken müssten zurzeit mit mehreren Entwicklungen gleichzeitig umgehen, beschrieb Irmtraut Gürkan die derzeitige Situation. Während sich die Ertragsstrukturen im Bereich des stationären...

Weiterlesen

Unternehmensführung durch Qualitätskennzahlen

Der f&w-Qualitäts-Kompass: Wo stehen Sie im Vergleich mit anderen?

  • f&w
  • Ausgabe 4/2004

Der aktuelle Hintergrund ist klar zu umreißen: Die Patientenautonomie wird gestärkt, der Qualitätsbericht und die Qualitätssicherung nach § 137 SGB V schaffen Transparenz, Qualitätsindikatoren...

Weiterlesen

Kompakte Informationen für die IT-Entscheider im Krankenhaus

  • f&w
  • Ausgabe 4/2004

Sektorenübergreifende Lösungen gefordert "Die Informationstechnologie wird eine Schlüsselrolle für die Krankenhäuser der Zukunft haben. In Deutschland hat sie häufig noch nicht den Stellenwert, der...

Weiterlesen

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich