30
Passwort vergessen

Fachartikel

Alle Fachartikel aus f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

Die Gesundheitsreform der Union - Eine politische Notgeburt

Gerecht oder sozial?

  • Politik
  • Ausgabe 6/2004

Ob das Herzog-Modell in einem sozialdemokratisierten Umverteilungsland je eine Chance gehabt hätte, sei dahingestellt. Aber es bleibt Maßstab für alle kommenden Veränderungen am System, um Reformen...

Weiterlesen

Wissen im Wandel

  • Politik
  • Ausgabe 6/2004

Es ist 100 Jahre her, dass Weltausstellungen ein großer Erfolg waren. Die Zeit ist darüber hinweggegangen. Weltausstellungen haben sich überlebt. Messen werden nicht aussterben, aber sie müssen...

Weiterlesen

Noch lehnt die Mehrzahl der Deutschen die Euthanasie ab, aber die fordernde Minderheit wird immer größer

Die aktive Sterbehilfe in der Diskussion

  • Politik
  • Ausgabe 6/2004

34 Prozent der Deutschen sind gegen Euthanasie Unermüdlich stellen sich die Kirchen in den Dienst des Lebens, rufen regelmäßig zur "Woche für das Leben" auf. In diesem Jahr lautete das Motto: "Die...

Weiterlesen

Studie im Auftrag von ver.di zeigt: Private Eigentümer entscheiden schneller, zahlengerechter, investieren und sichern Arbeitsplätze

Die Gießener Uniklinik will privatisiert werden

  • Politik
  • Ausgabe 6/2004

Mit der mehrheitlichen Beteiligung einer privaten Klinikkette könnte das Haus in Gießen das Exzellenzzentrum im Konzern werden, das Patienten nicht nur aus ganz Deutschland, sondern auch...

Weiterlesen

Vermittlungsausschuss entscheidet über Weiterentwicklung des DRG-Systems

  • Politik
  • Ausgabe 6/2004

Kern der Diskussion ist die Frage, wie schnell der DRG-Fallpauschalenkatalog und die Zusatzentgelte so weiterentwickelt werden können, dass sie eine faire Grundlage für eine leistungsorientierte...

Weiterlesen

Neue Finanzquellen durch Public Private Partnership erschließen

3. Europäischer Gesundheitskongress in München

  • f&w
  • Ausgabe 6/2004

Zu Beginn des Kongresses, der erstmals zusammen mit dem Münchner Pflegekongress eröffnet wurde, sprach der CSU-Gesundheitsexperte und stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen...

Weiterlesen

Verleihung des ersten Qualitätsbericht-Awards für Krankenhäuser in Hannover

  • f&w
  • Ausgabe 6/2004

Welche Qualität haben die Qualitätsberichte? Unter dieser zentralen Fragestellung bewertete eine Jury aus insgesamt neun Ärzten, Qualitätsmanagern, Repräsentanten von Patientenstellen und Medien...

Weiterlesen

Integrierte Versorgung wird komplexer - Positive Bilanz

1. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Integrierte Versorgung (DGIV)

  • f&w
  • Ausgabe 6/2004

Tendenzen: Dies wertete auch Dr. Thomas F. Gardain, Vorstandsvorsitzender der DGIV, als Erfolg. Im Moment lägen viele Verträge vor, die sich von den seit Jahren bekannten erweiterten...

Weiterlesen

Mut zum Wandel

5. PEG-Fachtagung am 28. Oktober 2004 in München

  • f&w
  • Ausgabe 6/2004

"Nichts auf der Welt ist so stark wie ein Gedanke, dessen Zeit gekommen ist", zitierte Dr. Elmar Keller, kaufmännischer Vorstand der Universitätsklinik Leipzig, Victor Hugo. Und die Zeit sei reif...

Weiterlesen

Ein zeitgemäßer Chefarzt besitzt wirtschaftliche Verantwortung und Führungskompetenz

  • f&w
  • Ausgabe 6/2004

Was müssen Chefarztverträge heute regeln, wie sind Änderungen realisierbar? Ein Seminar des Bildungsdienstleisters Management Circle gab Klinikleitern und Personalverantwortlichen...

Weiterlesen

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich