30
Passwort vergessen

Fachartikel

Alle Fachartikel aus f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

Recht aktuell kommentiert

Ein Ende ist in Sicht

  • Recht
  • Ausgabe 1/2001

Für fast alle „Spätumsteiger“ wurde bei der Ermittlung der Obergrenze für den nach dem Stabilisierungsgesetz 1996 zu vereinbarenden Gesamtbetrag das feste Budget 1995 um die abweichende...

Weiterlesen

Auf ein Neues

  • Politik
  • Ausgabe 1/2001

Einmal mehr haben in der Bundesregierung Minister gewechselt. Gesundheitsministerin Andrea Fischer von den Bündnisgrünen zog die Konsequenz aus dem BSE-Skandal und schuf damit Sachzwänge, denen...

Weiterlesen

Stuart McAlister: Das DRG-System ist keine Black Box

„Die Deutschen sollten sich nicht mit Diskussionen aufhalten, sondern einfach anfangen"

  • Finanzen
  • Ausgabe 6/2000

Mit der Entwicklung der ARDRG 1998 sei das 1992 entwickelte AN-DRG-System abgelöst worden, schildert McAlister. Aufgrund der nun vorhandenen besseren Datenlage können ressourcenbezogene...

Weiterlesen

In Search of Excellence in US-Hospitals

Fakten: Das Gesundheitswesen in den USA

  • Finanzen
  • Ausgabe 6/2000

Die Finanzierung der Krankenhäuser Patienten, Staat, Spender und Versicherungen finanzieren das Krankenhaussystem In den USA existiert ein plurales Finanzierungssystem für die...

Weiterlesen

Die Datenqualität ist zwar verbesserungswürdig, aber ausreichend, um nach AR-DRG gruppiert zu werden

Schon 700 Krankenhäuser proben für das DRG-System

  • Finanzen
  • Ausgabe 6/2000

Schon sind 700 deutsche Krankenhäuser dem von der DKTIG (Tochtergesellschaft der Landeskrankenhausgesellschaften und der Deutschen Krankenhausgesellschaft) ausgehandelten und abgeschlossenen...

Weiterlesen

Fehleranalysen im Rahmen einer Studie deckten unwirtschaftliche Leistungsprozesse auf

Prozessoptimierung in der Speisenversorgung bringt erhebliche Einsparpotenziale

  • Strategie
  • Ausgabe 6/2000

Eine gute Krankenhausküche ist wichtig für das Image eines Krankenhauses. Schmackhaft, variabel und frisch soll das Essen sein und möglichst individuell zusammenstellbar vor dem Hintergrund eines...

Weiterlesen

Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) wird strategisch neu ausgerichtet

Markt und Wettbewerb geben den Universitätskliniken eine Zukunft

  • Strategie
  • Ausgabe 6/2000

Krankenversorgung, Forschung und Lehre bilden in den bundesdeutschen Universitätskliniken eine funktionale Einheit. Dennoch gelten für die einzelnen Säulen unterschiedliche Rahmenbedingungen. Mit...

Weiterlesen

In Search of Excellence in US-Hospitals

Amerikas Finanzierungssystem ist vielfältiger, als es aus der Ferne scheint

  • Strategie
  • Ausgabe 6/2000

Charakteristisch für das amerikanische Krankenhausfinanzierungssystem ist die große Vielfalt an Finanzierungsträgern. Neben den staatlichen Programmen „Medicare“ (zur Versorgung der älteren...

Weiterlesen

In Search of Excellence in US-Hospitals

Common goal-Team with a common dream

  • Strategie
  • Ausgabe 6/2000

J. F. Kennedy-Hospital (JFKH): Hausarbeit, Autofahren und Golf gehören zur Reha Das J. F. Kennedy-Hospital (JFKH) zeichnet sich durch eine hohe Spezialisierung im Bereich der Behandlung von...

Weiterlesen

Innovationsmanagement in Kliniken darf nicht an Kleinkrämerseelen scheitern

Strategisches Steuern von Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten

  • Strategie
  • Ausgabe 6/2000

Der Innovationszyklus in den Krankenhäusern1 Abbildung 1 gibt einen Überblick über die wesentlichen Phasen des Innovationszyklus, nämlich Invention, Innovation und Diffusion sowie das jeweils...

Weiterlesen

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich