30
Passwort vergessen

Fachartikel

Alle Fachartikel aus f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

Ein Plädoyer für das Denken und Handeln in Netzen statt in Hierarchien

Frauen führen anders

  • Strategie
  • Ausgabe 1/2004

"Die Hand auszustrecken ist natürlicher, als sie hinunterzureichen." Die Idee zum Nachdenken über dieses Thema entspringt der Reflexion der letzten Jahre über die Rolle der Frau in der katholischen...

Weiterlesen

Gesetzgeber greift beim Kündigungsschutz auf Regelungen der Kohl-Regierung zurück

Die Agenda 2010 öffnet Krankenhäusern neue Spielräume

  • Strategie
  • Ausgabe 1/2004

Ein neuer § 1 a wird in das KSchG aufgenommen. Die Regelung setzt zunächst voraus, dass der Arbeitgeber in dem Kündigungsschreiben neben der Beendigungserklärung einen Hinweis ergänzt, nach dem die...

Weiterlesen

Zu viel Verwaltungsarbeit für Ärzte, zu wenig Leistungsorientierung bei der Bezahlung

Personalmanagement im Krankenhaus wird zum Wettbewerbsfaktor

  • Strategie
  • Ausgabe 1/2004

Ziel der Studie "Personalmanagement und Arbeits(zeit)-organisation im Krankenhaus" war es, den Status quo zu erheben, aktuelle Entwicklungen festzustellen und Trends zu erkennen. Anfang des Jahres...

Weiterlesen

Tarifstrukturen und Kapitalbedarf sind in Zeiten leerer Staatskassen für öffentliche Häuser eine besondere Herausforderung

  • Strategie
  • Ausgabe 1/2004

Das im Juni 2001 vorgelegte Rahmenkonzept der Geschäftsführung von Vivantes verfolgt diese Strategie: Ausgangsbasis ist die Größe des Unternehmens: Mit 184000 Patienten pro Jahr versorgt Vivantes...

Weiterlesen

Interview mit Dr. Josef Sebastian Oswald und Gerhard Schaller

Kommunale Träger haben grundsätzlich dieselben Chancen und Risiken wie private

  • Strategie
  • Ausgabe 1/2004

f&w: Sehr geehrter Herr Dr. Oswald. Gratuliere, Sie haben es endlich geschafft. Ihre städtische Holding hat ein erstes Kind vom Lande, das Bad Arolser Krankenhaus. Waren die Verhandlungen lang und...

Weiterlesen

Dokumentations- und Kodierqualität: Umsetzungsstrategien an der Philipps-Universität Marburg

Herausforderung: Interprofessionelle Workflowoptimierung

  • Strategie
  • Ausgabe 1/2004

Zentrale Ziele der vorgestellten Arbeit waren dabei: die Überprüfung der Dokumentationsqualität, Identifikation von Dokumentationslücken und Evaluation der Kodierquantität und -qualität durch eine...

Weiterlesen

Ambulantes Operieren und stationsersetzende Eingriffe nach § 115 b SGB V

Gut vorbereitet ins erste Anwenderjahr

  • Strategie
  • Ausgabe 1/2004

Mit der Ausgestaltung verbindlicher Rahmenbedingungen für ambulante Operationen und stationsersetzende Eingriffe einschließlich der notwendigen Anästhesien durch den dreiseitigen Vertrag nach §...

Weiterlesen

Aufbruch beginnt mit Einsicht

  • Politik
  • Ausgabe 1/2004

Das junge Jahr steht ganz im Zeichen der Gesundheitspolitik. Die "Praxisgebühr" hat alle Chancen, zum Wort des Jahres zu werden. Vom Fernsehprogramm über die Zeitungsberichte bis hin zu...

Weiterlesen

Ein turbulentes Jahr für die Gesundheitspolitik

  • Politik
  • Ausgabe 1/2004

Vertrauensverlust seit In-Kraft-Treten des GMG Eine erste, zugegeben flüchtige Bilanz seit In-Kraft-Treten des Gesundheitsmodernisierungsgesetzes ergibt vor allem eines: Vertrauensverlust. Das gilt...

Weiterlesen

Das Kapitalproblem des LBK Hamburg muss gelöst werden

  • Politik
  • Ausgabe 1/2004

f&w: Sehr geehrter Herr Professor Lohmann, der Verkauf des LBK Hamburg an die Asklepios-Gruppe scheint vorerst gescheitert. Woran lag das? Professor Lohmann: Die für Mitte Dezember geplante...

Weiterlesen

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich