30
Passwort vergessen

Fachartikel

Alle Fachartikel aus f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

Reha und Migration

Umgang mit dem Unbekannten

  • f&w
  • Ausgabe 5/2017

Klinikträger haben Zuwanderer als neue Zielgruppe erkannt. Muttersprachliche Broschüren, Gesundheitslotsen und transkulturelle Behandlungsangebote sind erste Schritte, um Menschen mit Migrationshintergrund in der Therapie besser gerecht zu werden. Doch das reicht nicht aus. Denn nach einer Befragung der Deutschen...

Weiterlesen

Leitlinien

Positionieren wir uns!

  • f&w
  • Ausgabe 5/2017

Wir sind in der Zeit der Erstellung von Jahresabschlüssen und Lageberichten. „Wir befinden uns in einem Wachstumsmarkt“, ist dort zu lesen. Aber seit 1996 wurden 250 Kliniken geschlossen. Die Auslastung bestehender Einrichtungen stieg im vergangenen Jahrzehnt von 73 auf 82 Prozent – aber fast die Hälfte von ihnen schreibt rote...

Weiterlesen

SIQ! Kongress am 18. und 19. Mai in Berlin

Krankenhausqualität im Fokus

  • f&w
  • Ausgabe 5/2017

Das Thema „Qualität im Krankenhaus“ steht im Mittelpunkt eines Kongresses, den der AOK-Bundesverband am 18. und 19. Mai 2017 zusammen mit der „Stiftung Initiative Qualitätskliniken“ (SIQ!) in Berlin veranstaltet. Zentrales Thema des Kongresses ist die Umsetzung der Qualitätsagenda des Krankenhausstrukturgesetzes. ...

Weiterlesen

Praxiswissen

Hinweise zur Reha-Verordnung

  • f&w
  • Ausgabe 5/2017

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat eine Broschüre für Ärzte mit Hinweisen zur Verordnung von Medizinischer Rehabilitation erstellt. Jeder Vertragsarzt ist berechtigt, eine Maßnahme zu verordnen. Seit April 2016 ist die Antragstellung erheblich vereinfacht, wofür sich der BDPK viele Jahre eingesetzt hat. Patienten...

Weiterlesen

Prävention und Reha in Zeiten der Globalisierung

26. Reha-Kolloquium

  • f&w
  • Ausgabe 5/2017

Das Rehabilitationswissenschaftliche Kolloquium ist das wichtigste Forum für praxisrelevante Ergebnisse zur medizinischen und beruflichen Rehabilitation. Veranstaltet durch die Deutsche Rentenversicherung Bund, die Deutsche Rentenversicherung (DRV) Hessen und die Deutsche Gesellschaft für Rehabilitationswissenschaften (DGRW),...

Weiterlesen

BVA-Prüfergebnis bestätigt BDPK

Wunsch- und Wahlrecht Reha

  • f&w
  • Ausgabe 5/2017

Durch eine Änderung im GKV-Versorgungsstärkungsgesetz können Versicherte der gesetzlichen Krankenkassen eine andere qualitätsgeprüfte Rehabilitationseinrichtung mit und ohne Versorgungsvertrag mit Zahlung von sogenannten Mehrkosten oder mehrkostenfrei wählen, wenn sie berechtigte Gründe nach § 9 SGB IX haben. Einige...

Weiterlesen

Privatkliniken nach § 30 GewO

Umsatzsteuerbefreiung

  • f&w
  • Ausgabe 5/2017

Die europäische Mehrwertsteuersystemrichtlinie sieht vor, dass prinzipiell „dem Gemeinwohl dienende Tätigkeiten“ umsatzsteuerfrei sind. Auch Privatkliniken, die neben der Zulassung nach § 30 GewO keine weitere Anerkennung oder Zulassung durch Sozialversicherungsträger haben, sind demnach von der Umsatzsteuer befreit, wenn sie...

Weiterlesen

31. Mai bis 1. Juni 2017 in Hamburg

BDPK-Bundeskongress

  • f&w
  • Ausgabe 5/2017

Wie steht es um die Zukunft der stationären Versorgung in Deutschland? Sind ökonomisches Handeln und ärztliche Sorgfaltspflicht miteinander vereinbar? Was braucht es, damit kranke, pflegebedürftige und alte Menschen auch künftig gut medizinisch betreut werden können? Antworten auf diese Fragen werden auf dem BDPK-Bundeskongress...

Weiterlesen

BDPK 05-2017

BDPK-Editorial

  • f&w
  • Ausgabe 5/2017

Die Bundesregierung hat mit dem Gesetzentwurf zur Modernisierung der epidemiologischen Überwachung übertragbarer Krankheiten einen Änderungsantrag der Koalitionsfraktionen zur Einführung verbindlicher Personaluntergrenzen vorgelegt. In einer Presseerklärung des Bundesgesundheitsministeriums vom 5. April 2017 heißt es: „Die...

Weiterlesen

Teil 4 der Serie „Professioneller Aufsichtsrat“

Arbeiten im Ausschuss

  • f&w
  • Ausgabe 5/2017

Die Delegation von Aufgaben und Diskussionen in Ausschüsse erleichtert die Arbeit des Aufsichtsrats. Unser Autor empfiehlt im vierten und abschließenden Teil unserer Serie hierfür ein Ziel- und Aufgabenorientiertes Jahres-Curriculum sowie die Bereitschaft zur kritischen Reflexion über die Zusammenarbeit mit dem Gesamtgremium.  ...

Weiterlesen

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich