339
Passwort vergessen

Vorstandsvorlage

Cognitive Computing für Diagnose und Therapie

  • f&w
  • Management
  • 01.01.2017

f&w

Ausgabe 1/2017

Seite 40

Die Digitalisierung verläuft in vielen Branchen disruptiv – ist also mit radikalen, teilweise existenzverändernden Entwicklungen verbunden. Die Medizin apportiert den Trend deutlich milder: Die primär von Menschen erbrachte „Leistung“ – die Behandlung und Heilung von Menschen – wird sicher auch künftig im Zentrum der ärztlichen und pflegerischen Arbeit stehen.

Gleichwohl eröffnet die Digitalisierung Chancen und Möglichkeiten, die selbst zukunftsoffenen Zeitgenossen heute noch wie...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Weitblick und Menschennähe: f&w gedenkt Michael Philippi mit Nachrufen des langjährigen Chefredakteurs Stefan Deges sowie des BDPK und öffnet das Archiv für Philippis Artikel aus der ersten f&w-Ausgabe aus dem Jahr 1984

Weitere Artikel dieser Ausgabe


Neueste Klinik-Personalie

Personalie

Kamp wechselt zur Euregio-Klinik Nordhorn

  • News des Tages

Der Geschäftsführer der Klinikum St. Georg GmbH, Michael Kamp, verlässt im kommenden Jahr die Niels-Stensen-Kliniken. ...


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich