339
Passwort vergessen

Patientensteuerung

Jetzt bestimmt der Preis

  • f&w
  • Reha
  • 02.01.2018

f&w

Ausgabe 1/2018

Seite 80

Bernd Beyrle

Zu lasche Kriterien bei der Qualitätsbewertung und zu wenig Differenzierung – das kritisiert Bernd Beyrle, Leiter des Fachbereichs Stationäre Versorgung der Techniker Krankenkasse (TK), am Qualitätssicherungsverfahren QS-Reha der gesetzlichen Krankenkassen für Reha-Kliniken. Wenn es fast jede Einrichtung in den grünen Bereich schaffe, seien offensichtlich die Hürden zu niedrig gehängt.

Herr Beyrle, das QS-Reha-Verfahren der gesetzlichen Krankenkassen soll der einrichtungsübergreifenden und...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Patientenservice soll im Krankenhaus das auffangen, wofür Pflege und Ärzte oft keine Zeit haben. Die Pflegedirektorin der Uniklinik Köln, Vera Lux, begründet, warum diese Angebote so wichtig sind.

Weitere Artikel dieser Ausgabe


Neueste Klinik-Personalie

Personalie

Jedersberger hat Helios verlassen

  • News des Tages

Bei Helios Deutschland kommt es zu Veränderungen in der Führungsebene: Die Geschäftsführerposten für das ambulante und stationäre...


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich