339
Passwort vergessen

Patientensteuerung

Jetzt bestimmt der Preis

  • f&w
  • Reha
  • 02.01.2018

f&w

Ausgabe 1/2018

Seite 80

Bernd Beyrle

Zu lasche Kriterien bei der Qualitätsbewertung und zu wenig Differenzierung – das kritisiert Bernd Beyrle, Leiter des Fachbereichs Stationäre Versorgung der Techniker Krankenkasse (TK), am Qualitätssicherungsverfahren QS-Reha der gesetzlichen Krankenkassen für Reha-Kliniken. Wenn es fast jede Einrichtung in den grünen Bereich schaffe, seien offensichtlich die Hürden zu niedrig gehängt.

Herr Beyrle, das QS-Reha-Verfahren der gesetzlichen Krankenkassen soll der einrichtungsübergreifenden und...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Klinik-Newsletter abonnieren

Die wichtigsten News aus Krankenhäusern und der Gesundheitswirtschaft direkt in Ihr Postfach - täglich und kostenfrei!
Foto: GettyImages/Faysal Ahamed

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich