339
Passwort vergessen

Marketing-Instrument Chefarzt-Reputation

Ein Gesicht bekommen

  • f&w
  • Management
  • 28.09.2017

f&w

Ausgabe 10/2017

Seite 920

Die Chefarzt-Reputation hat für viele Krankenhausverantwortliche subjektiv eine hohe Bedeutung. Dass sie tatsächlich das Ansehen von Fachabteilungen oder eines Krankenhauses, Patientenentscheidungen für einen stationären Aufenthalt und die Zahl der Einweisungen niedergelassener Ärzte beeinflusst, zeigen zwei empirische Studien auf. Sie haben erstmals wissenschaftlich die Rolle des Chefarztes untersucht. Ihre Ergebnisse geben Hinweise, wie das Krankenhausmanagement die Chefarzt-Reputation stärken...

Autoren

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Klinik-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Weitere Artikel dieser Ausgabe


Neueste Klinik-Personalie

Personalie

Timm übernimmt Regionalgeschäftsführung bei Ameos Ost

  • News des Tages

Ameos-Regionalgeschäftsführer Robert Möller verlässt die Klinikgruppe Ende August. Für ihn übernimmt der Regionalgeschäftsführer...


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich