339
Passwort vergessen

Deutschlands Digital-Agenda

10. Regel zum Abschaffen: Striktes Fernbehandlungsverbot lockern

  • f&w
  • Titel
  • 28.09.2017

f&w

Ausgabe 10/2017

Seite 900

Franz-Josef Bartmann

 

Zugegeben, diese Forderung richtet sich nicht nur an den Gesetzgeber. Das sogenannte Fernbehandlungsverbot regelt vor allem die von den Ärztekammern erlassenen Berufsordnungen auf Landesebene, die sich wiederum an der vom Deutschen Ärztetag zuletzt 2015 überarbeiteten Musterberufsordnung orientieren. Darin heißt es in § 7 Abs. 4: „Ärztinnen und Ärzte dürfen individuelle ärztliche Behandlung, insbesondere auch Beratung, nicht ausschließlich über Print- und Kommunikationsmedien durchführen. Auch...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Weitblick und Menschennähe: f&w gedenkt Michael Philippi mit Nachrufen des langjährigen Chefredakteurs Stefan Deges sowie des BDPK und öffnet das Archiv für Philippis Artikel aus der ersten f&w-Ausgabe aus dem Jahr 1984

Weitere Artikel dieser Ausgabe


Neueste Klinik-Personalie

B. Braun Melsungen AG

Anna Maria Braun rückt an die Spitze

  • News des Tages

Bei der B. Braun Melsungen AG wird Anna Maria Braun Anfang April kommenden Jahres den Vorstandsvorsitz von Heinz-Walter Große...


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich