339
Passwort vergessen

Digitale Vergabe bei der Beschaffung

Ausschreibungen werden komplexer

  • f&w
  • Technologie
  • 25.09.2018

f&w

Ausgabe 10/2018

Seite 952

Neue gesetzliche Vorgaben auf EU-Ebene verlangen von öffentlichen Auftraggebern seit Oktober, Vergabeanforderungen nur noch in digitaler Form zu erstellen. Öffentliche Krankenhäuser müssen somit künftig alle Beschaffungsvorgänge elektronisch erfassen. Beschaffungsinstitutionen stehen vor der Herausforderung, ihre Mitglieder mit adäquaten Angeboten zu unterstützen.

Das Gesundheitswesen verändert sich stetig. Damit verbunden sind auch Veränderungen der Schwerpunkte des Handelns. Gerade im Bereich...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Klinik-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Weitere Artikel dieser Ausgabe


Neueste Klinik-Personalie

Bundesministerium für Gesundheit

Staatssekretär Lutz Stroppe muss gehen

  • News des Tages

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat seinen Staatssekretär Lutz Stroppe in den einstweiligen Ruhestand versetzt. ...


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich