339
Passwort vergessen

Nachgefragt

Keine Systemumkehr

  • f&w
  • Szene
  • 23.01.2017

f&w

Ausgabe 11/2015

Seite 900

Maria Michalk, CDU/CSU-Bundestagsfraktion

In einer großen Allianz haben die Verbände der Leistungserbringer in der Psychiatrie ein gemeinsames Gegenkonzept zu PEPP entwickelt. Rückendeckung erhalten sie dabei von der SPD. Maria Michalk, neue Unionssprecherin für Gesundheit, sieht keine Alternative zum derzeitigen PEPP-Ansatz und wundert sich über den Kurswechsel des Koalitionspartners.

Frau Michalk, wie beurteilen Sie das Konzept der Verbände, das auf regionalen Budgets basiert?

Ich verstehe sehr gut die Forderung nach regionalen...

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Weitblick und Menschennähe: f&w gedenkt Michael Philippi mit Nachrufen des langjährigen Chefredakteurs Stefan Deges sowie des BDPK und öffnet das Archiv für Philippis Artikel aus der ersten f&w-Ausgabe aus dem Jahr 1984

Weitere Artikel dieser Ausgabe


Neueste Klinik-Personalie

Personalie

Neue Geschäftsführerin in Papenburg

  • News des Tages

Veronika von Manowski wird Anfang kommenden Jahres die Leitung des Marien Hospitals Papenburg Aschendorf übernehmen. ...


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich