339
Passwort vergessen

Reform des DRG-Systems

Pflegepolitik kaschiert Grundübel

  • f&w
  • Management
  • 29.10.2018

f&w

Ausgabe 11/2018

Seite 1022

Prof. Dr. Günter Neubauer leitet das Institut für Gesundheitsökonomik München.

Die Ausgliederung der Pflege aus dem DRG-System ist die Reaktion auf eine generelle Fehlentwicklung, sagt Gesundheitsökonom Prof. Dr. Günter Neubauer. Stattdessen sollte man Entgelte flexibel verhandeln. Auch Controlling könne zu einer besseren Qualität der Pflege beitragen: wenn es entscheidungsorientiert erfolgt, also nicht nur Gewinn- und Verlustrechnungen im Blick hat, sondern daraus sinnvolle Handlungsempfehlungen ableitet.

Herr Professor Neubauer, die Große Koalition plant, die Pflege...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Klinik-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Weitere Artikel dieser Ausgabe


Neueste Klinik-Personalie

Personalie

Fölsing übernimmt Leitung in Siegen

  • News des Tages

Ingo Fölsing wird am Kreisklinikum Siegen die Nachfolge als Geschäftsführer von Bertram Müller antreten.


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich