339
Passwort vergessen

Berliner Kommentar

Amnog neu starten

  • Kommentare
  • Politik
  • 01.12.2015

„In Deutschland wird von den gesetzlichen Krankenkassen so viel Geld für Arzneimittel ausgegeben, wie nie zuvor." Grund für die neuerliche Kostenexplosion sei die „Hochpreispolitik der Pharmaindustrie bei vielen neuen patentgeschützten Produkten". Mit diesem Alarmruf meldete sich Mitte November Martin Litsch, kommissarischer Vorstand beim AOK-Bundesverband, zu Wort. Hintergrund waren aktuelle Daten aus Westfalen-Lippe, wo die niedergelassenen Ärzte im ersten Halbjahr Medikamente im Wert von über...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Klinik-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Weitere Artikel dieser Ausgabe



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich