339
Passwort vergessen

OP Management im Krankenhaus

Kapazität schaffen

  • f&w
  • Titel: OP-Management
  • 01.12.2016

f&w

Ausgabe 12/2016

Seite 1108

Das OP-Management im Krankenhaus verantwortet rund 30 Prozent aller Kosten der operativen Versorgung. Trotzdem besteht vielerorts noch eine Diskrepanz zwischen seiner Bedeutung und der tatsächlichen strukturellen Ausstattung. Erst mit der Institutionalisierung als eigenständige, weisungsbefugte Einheit und eingebettet in die Gesamtstrategie eines Krankenhauses entfaltet das OP-Management seine volle Wirkung und sorgt für eine leistungsgerechte Ressourcenallokation und -steuerung.

Allen Kliniken...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Klinik-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Weitere Artikel dieser Ausgabe


Neueste Klinik-Personalie

Personalie

Christoph Boeck ist neuer Geschäftsführer der KMG-Klinik in Luckenwalde

  • News des Tages

Christoph Boeck übernimmt die Leitung des DRK Krankenhauses Luckenwalde. Die Klinikkette KMG hatte das Haus kürzlich erworben und...


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich