339
Passwort vergessen

Statistik des Monats 12/2017

Fette Beute im Krankenhaus

  • f&w
  • Szene
  • 24.11.2017

f&w

Ausgabe 12/2017

Seite 1076

Der durchschnittliche Verlust, der Krankenhäusern durch Diebstähle von teurer Medizintechnik entsteht, hat in den vergangenen drei Jahren kontinuierlich zugenommen. Das Bundeskriminalamt (BKA) beziffert den derzeit bekannten Schaden auf 25 Millionen Euro aus 113 Einbrüchen. Sowohl Fallzahlen als auch die Schadenssummen stiegen kontinuierlich, meldet die Behörde. Die Täter – zumeist handele es sich um Gruppen von mehreren Einbrechern – konzentrierten sich dabei zunehmend auf endoskopische Geräte,...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Klinik-Newsletter abonnieren

Die wichtigsten News aus Krankenhäusern und der Gesundheitswirtschaft direkt in Ihr Postfach - täglich und kostenfrei!
Foto: GettyImages/Faysal Ahamed

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich