339
Passwort vergessen

Ausbildungsmängel von Kodierkräften

Beunruhigende Wissenslücke

  • f&w
  • Management
  • 24.11.2017

f&w

Ausgabe 12/2017

Seite 1120

Für Medizincontroller und Kodierfachkräfte gibt es bislang keinen standardisierten und durchgehend qualitativ hochwertigen Ausbildungsweg. Die Consus Akademie hat erstmals Klinikmitarbeiter, die in der Kodierung tätig sind, zu ihrem Ausbildungsstand, Fortbildungsbedarf und Gehalt befragt, um zu eruieren, wie gut sie für ihre verantwortungsvollen Aufgaben qualifiziert sind. 70 Prozent fühlen sich unzureichend ausgebildet.

Im Medizincontrolling arbeiten viele Quereinsteiger: unter anderem Ärzte...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Klinik-Newsletter abonnieren

Die wichtigsten News aus Krankenhäusern und der Gesundheitswirtschaft direkt in Ihr Postfach - täglich und kostenfrei!
Foto: GettyImages/Faysal Ahamed

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich