339
Passwort vergessen

Marketing, Qualitätsverbesserung und Personalgewinnung mit „Online Reputation Management"

Web 2.0: Chancen und Risiken

  • Strategie
  • 01.02.2009

Patienten, die mit ihrer Behandlung unzufrieden sind, stellen ihre Erfahrungen weltweit online zur Verfügung. Möglich macht dies die Weiterentwicklung des Internets zum Web 2.0. Schnell kann so der gute Ruf eines Krankenhauses ruiniert sein. Ärzte und Krankenhäuser sind daher gezwungen, sich aktiv mit solchen Kommentaren und Bewertungen im Sinne eines „Online Reputation Managements" auseinanderzusetzen. Wer sich frühzeitig mit dem Thema befasst, kann vielfältigen Nutzen für...

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Weitblick und Menschennähe: f&w gedenkt Michael Philippi mit Nachrufen des langjährigen Chefredakteurs Stefan Deges sowie des BDPK und öffnet das Archiv für Philippis Artikel aus der ersten f&w-Ausgabe aus dem Jahr 1984

Weitere Artikel dieser Ausgabe


Neueste Klinik-Personalie

Personalie

Gottschalk wird neuer Geschäftsführer der Lahn-Dill-Kliniken

  • News des Tages

Mitte kommenden Jahres tritt Tobias Gottschalk die Nachfolge von Richard Kreutzer als Geschäftsführer der Lahn-Dill-Kliniken an. ...


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich