339
Passwort vergessen

Breite Schultern

Ein Ausweg aus dem Finanzierungsdilemma

  • Finanzen
  • Titel
  • 01.02.2013

Investitionsmittel müssen in einem immer größeren Umfang durch Eigenmittel und Fremdkapital aufgebracht werden. Eine breitere Basis der Ertragskraft erleichtert dabei den Zugang zum Kapitalmarkt. Zudem ergeben sich bei ausreichend großen Kapitalmarktbedarfen Optionen für spezielle Kapitalmarktinstrumente. Voraussetzung ist allerdings eine Konzernstruktur, die Refinanzierungsmöglichkeiten und Investitionszyklen auf breitere Schultern legt und damit Investitionskraft gewinnt. Der lockere...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Patientenservice soll im Krankenhaus das auffangen, wofür Pflege und Ärzte oft keine Zeit haben. Die Pflegedirektorin der Uniklinik Köln, Vera Lux, begründet, warum diese Angebote so wichtig sind.

Weitere Artikel dieser Ausgabe


Neueste Klinik-Personalie

Personalie

Jedersberger hat Helios verlassen

  • News des Tages

Bei Helios Deutschland kommt es zu Veränderungen in der Führungsebene: Die Geschäftsführerposten für das ambulante und stationäre...


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich