339
Passwort vergessen

Erfahrungen nach zwei Jahren Optionsphase

Auf der Suche nach Kontur

  • Finanzen
  • Titel
  • 01.02.2015

Das Deutsche Krankenhausinstitut hat im Rahmen des Psychiatrie-Barometers auch die wirtschaftliche Lage der Krankenhäuser und deren Umsetzungsstand des pauschalierenden Entgeltsystems für die Psychiatrie und Psychosomatik untersucht. Demnach nehmen viele Psychiatrien eine nach wie vor zögerliche Haltung zum PEPP ein.

An der jüngsten Befragung zur Jahreswende 2013/2014 – vor Bekanntwerden der Verlängerung der Optionsphase – beteiligten sich 140 psychiatrische Einrichtungen (Abteilungs- und...

Autoren

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Weitblick und Menschennähe: f&w gedenkt Michael Philippi mit Nachrufen des langjährigen Chefredakteurs Stefan Deges sowie des BDPK und öffnet das Archiv für Philippis Artikel aus der ersten f&w-Ausgabe aus dem Jahr 1984

Weitere Artikel dieser Ausgabe


Neueste Klinik-Personalie

Bayern

Huml bleibt Gesundheitsministerin

  • News des Tages

Die bisherige Gesundheitsministern in Bayern wird auch dem künftigen Kabinett angehören.


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich