339
Passwort vergessen

Neuordnung am Reha-Markt

Kaufen ohne Plan?

  • f&w
  • Titel
  • 01.02.2017

f&w

Ausgabe 2/2017

Seite 114

An dynamischem Treiben mangelt es am deutschen Reha-Markt nicht. Kleine Einrichtungen verschwinden zugunsten größerer Ketten, doch es fehlt ein struktureller Masterplan für die medizinische Reha. Die Strukturverantwortung bleibt dem freien Markt und dem Zufall überlassen. Damit wird eine große Chance vergeben. Hoffen lassen urbane Reha- und Präventionsstrukturen, die ungeachtet der großen Verschiebungen gerade lokal und aus dem ambulanten Bereich heraus entstehen.

Während im Krankenhausbereich...

Autoren

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Patientenservice soll im Krankenhaus das auffangen, wofür Pflege und Ärzte oft keine Zeit haben. Die Pflegedirektorin der Uniklinik Köln, Vera Lux, begründet, warum diese Angebote so wichtig sind.

Weitere Artikel dieser Ausgabe


Neueste Klinik-Personalie

Personalie

Jedersberger hat Helios verlassen

  • News des Tages

Bei Helios Deutschland kommt es zu Veränderungen in der Führungsebene: Die Geschäftsführerposten für das ambulante und stationäre...


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich