339
Passwort vergessen

TK-Vergütungsmodell

Schneise im Dschungel

  • f&w
  • Management
  • 05.02.2018

f&w

Ausgabe 2/2018

Seite 160

Thomas Ballast

Die Techniker Krankenkasse (TK) hat im August 2017 in Thüringen ein Hybrid-DRG-Modell gestartet. Für Vorstand Thomas Ballast ist es nur der erste Schritt in Richtung eines einheitlichen, sektoren­verbindenden und transparenten Vergütungssystems.

Herr Ballast, warum, glauben Sie, brauchen wir in Deutschland sogenannte Hybrid-DRG?

De facto werden heute identische Leistungen sektoren­spezifisch unterschiedlich vergütet. Dies wird als ein zentrales Steuerungsdefizit in der Versorgung gewertet....

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Klinik-Newsletter abonnieren

Die wichtigsten News aus Krankenhäusern und der Gesundheitswirtschaft direkt in Ihr Postfach - täglich und kostenfrei!
Foto: GettyImages/Faysal Ahamed

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich