339
Passwort vergessen

Aufbau einer elektronischen Gesundheitsakte am Universitätsklinikum Heidelberg

Der Patient im Mittelpunkt der Versorgung

  • Prozesse
  • 01.03.2008

Kliniken sind mehr denn je gezwungen, neue Leistungen zu bieten, mit denen sie Patienten gewinnen. Das Unfallkrankenhaus Berlin (ukb) hat Aufgaben in den Stationen umverteilt. Servicemitarbeiter übernehmen pflegefremde Aufgaben.

Im Rahmen des Projektes ISIS (Intersektorales Informationssystem) ist unter Federführung des Universitätsklinikums Heidelberg der Aufbau einer patientenorientierten Gesundheitsakte in der Umsetzung. In einem ersten Schritt wird zwischen dem Universitätsklinikum...

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Klinik-Newsletter abonnieren

Die wichtigsten News aus Krankenhäusern und der Gesundheitswirtschaft direkt in Ihr Postfach - täglich und kostenfrei!
Foto: GettyImages/Faysal Ahamed

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich