339
Passwort vergessen

Richtig messen

  • Prozesse
  • Titel
  • 01.03.2015

 

 

Eine qualitätsorientierte Steuerung und Vergütung von stationären Leistungen bedarf einer fairen Aufarbeitung der Versorgungsqualität. Bei deren Erhebung und Analyse entstehen jedoch regelmäßig zufällige und systembedingte Fehler. Der Autor skizziert, wie diese mithilfe von Verfahren der Risikoadjustierung zu verringern sind.

Qualitätsinformationen sollen für Zwecke der Bedarfsplanung von Krankenhäusern, aber auch im Kontext von Pay for Performance (P4P) genutzt werden. Eine...

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Klinik-Newsletter abonnieren

Die wichtigsten News aus Krankenhäusern und der Gesundheitswirtschaft direkt in Ihr Postfach - täglich und kostenfrei!
Foto: GettyImages/Faysal Ahamed

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich