339
Passwort vergessen

Pflegepersonal: Vorgaben erfüllt, Nachweis erbracht – so geht’s!

„Grenzen zur Gefährdung der Patienten“

  • f&w
  • Sonderausgabe DRG
  • 16.04.2019

f&w Beilage

Ausgabe 4/2019

Seite 70

Mechtild Schmedders

Bernd Metzinger

Sebastian Dienst

Mehr als 50 Prozent der Krankenhausgeschäftsführer rechnete laut Umfrage von KPMG mit finanziellen Nachteilen im Zuge der Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung (PpUGV), sagte Moderator Stefan Friedrich, Partner der KPMG. Viele Herausforderungen lägen dabei in der praktischen Umsetzung der Verordnung – wie der nicht leistungsfähigen Krankenhaus-IT oder fehlenden Pflegemanagementprozesse. PpUG seien ein Mindestverhältnis Patienten pro Pflegekraft, die „untere Schmerzgrenze dessen, was tolerierbar...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Klinik-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Weitere Artikel dieser Ausgabe


Neueste Klinik-Personalie

Personalie

Sieber wechselt nach Konstanz

  • News des Tages

Nach über zehn Jahren als Geschäftsführer am Klinikum Esslingen wechselt Bernd Sieber zum Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz. ...


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich