339
Passwort vergessen

Helios-Kliniken arbeiten schon mit DRG-System - Reform wird die Qualität transparent machen

"Vom DRG-System profitieren vor allem die Patienten"

  • Prozesse
  • 01.05.2001

Mit der Vorlage des Medizinischen Jahresberichts 2000 hat die Helios Kliniken Gruppe die erste Stufe der Umstellung auf das neue, DRG-basierte Vergütungssystem für die deutschen Krankenhäuser 18 Monate vor dessen offizieller Einführung abgeschlossen. Vom neuen System werden vor allem die Patienten profitieren, da sie sich künftig – allein oder gemeinsam mit ihrem Hausarzt – das Krankenhaus ihrer Wahl nach harten Qualitätskriterien aussuchen können.

Erstmals internationaler Vergleich mit...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Weitblick und Menschennähe: f&w gedenkt Michael Philippi mit Nachrufen des langjährigen Chefredakteurs Stefan Deges sowie des BDPK und öffnet das Archiv für Philippis Artikel aus der ersten f&w-Ausgabe aus dem Jahr 1984

Weitere Artikel dieser Ausgabe


Neueste Klinik-Personalie

Personalie

Kamp wechselt zur Euregio-Klinik Nordhorn

  • News des Tages

Der Geschäftsführer der Klinikum St. Georg GmbH, Michael Kamp, verlässt im kommenden Jahr die Niels-Stensen-Kliniken. ...


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich