339
Passwort vergessen

„Psych Direkt": Ein IV-Modell für Patienten mit psychischen und psychosomatischen Erkrankungen

Von der unstrukturierten zur strukturierten Medizin

  • Strategie
  • 01.05.2007

 Ist es ein Kreuz mit der Medizin oder mit deren Kundschaft? Die Patienten werden älter, kränker, anspruchsvoller, sie sind weniger loyal, aber besser informiert und geografisch mobiler. Diese sich zusehends emanzipierende Interessengruppe trifft auf Kostenträger, die mit erheblichem Kostendruck kämpfen, die staatlich immer stärker reguliert werden, wenig Differenzierungsmöglichkeiten haben und unter dem Zwang der Vermeidung eines Zusatzbeitrages als Erfolgsfaktor stehen. Das wenigstens...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Klinik-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Weitere Artikel dieser Ausgabe



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich