339
Passwort vergessen

Die Kaiserswerther Diakonie setzt auf ein strategisches Risikomanagementsystem, um den Konzern erfolgreich zu führen

Risiken sicher managen

  • Prozesse
  • 01.05.2011

Risiken sind untrennbar mit jeder unternehmerischen Tätigkeit verbunden und beeinflussen den Prozess der Zielsetzung und Zielerreichung. Werden Risiken nicht rechtzeitig erkannt und bewältigt, können sie die erfolgreiche Weiterentwicklung eines Krankenhauses gefährden. Ein Risikomanagement ist deshalb essenziell, um negative Entwicklungen früh zu erkennen. Laut einer Umfrage des Deutschen Krankenhausinstituts verfügen lediglich 30 Prozent der deutschen Krankenhäuser über ein...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Weitblick und Menschennähe: f&w gedenkt Michael Philippi mit Nachrufen des langjährigen Chefredakteurs Stefan Deges sowie des BDPK und öffnet das Archiv für Philippis Artikel aus der ersten f&w-Ausgabe aus dem Jahr 1984

Weitere Artikel dieser Ausgabe


Neueste Klinik-Personalie

Personalie

Kamp wechselt zur Euregio-Klinik Nordhorn

  • News des Tages

Der Geschäftsführer der Klinikum St. Georg GmbH, Michael Kamp, verlässt im kommenden Jahr die Niels-Stensen-Kliniken. ...


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich