339
Passwort vergessen

Patienten besser steuern

  • Prozesse
  • Strategie & Organisation
  • 01.05.2012

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop zählt zu den Vorreitern der digitalisierten klinischen Behandlungspfade. Inzwischen behandelt die Klinik jeden zweiten Patienten auf einem Pfad. Die Qualität der Behandlung hat sich hierdurch verbessert. Pflegekräfte und Ärzte werden entlastet.

Vor zehn Jahren startete die Knappschaft-Bahn-See eine Projektinitiative, um in ihren Häusern klinische Behandlungspfade einzuführen. Das Vorhaben fiel auf fruchtbaren Boden. Bereits im Jahr 2003 hatte das...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Im Tuk-Tuk-Stau vor der Klinik: Unsere große Reportage von der Vordenkerreise 2018 nach Indien.


Neueste Klinik-Personalie

Personalie

Bezirkskliniken Mittelfranken bestimmen Führungsriege

  • News des Tages

Matthias Keilen wird bis Ende dieses Jahres den Vorstandsposten bei den Bezirkskliniken Mittelfranken übernehmen.


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich