339
Passwort vergessen

Betreibermodelle für primäre Leistungsbereiche

Gewiefte Spaltung

  • Rehabilitation
  • Strategie & Organisation
  • 01.05.2014

Deutsche Krankenhäuser gehen  dazu über, ganze medizinische Funktionseinheiten auszuschreiben. Die Betreibermodelle für primäre, medizinische Leistungsbereiche bieten mehr Chancen als Herausforderungen – im Sinne einer strategischen Partnerschaft.

Seit mehreren Jahren ist im Krankenhausmarkt ein Trend zu strategischen Kooperationen zwischen Krankenhäusern und Medizinprodukteherstellern zu beobachten. So finden sich in den sekundären Leistungsbereichen, beispielsweise Radiologie und Labor,...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Klinik-Newsletter abonnieren

Die wichtigsten News aus Krankenhäusern und der Gesundheitswirtschaft direkt in Ihr Postfach - täglich und kostenfrei!
Foto: GettyImages/Faysal Ahamed

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich