339
Passwort vergessen

Prävention verändert Reha

Vorbeugen statt Therapie

  • f&w
  • Rehabilitation
  • 01.05.2016

Die Rehabilitation half bislang vor allem chronisch Erkrankten wieder auf die Beine. Zunehmend geraten auch Erwerbstätige in den Blick, die noch keinen Reha-Bedarf haben, jedoch belastenden Gesundheitsrisiken ausgesetzt sind.

„Rehabilitation muss das Leben im Kranksein stärken." So definiert Prof. Dr. Giovanni Maio die Kernkompetenzen des Reha-Fachs. Der Medizinethiker aus Freiburg, Redner auf dem diesjährigen Reha-Kolloquium in Aachen, verdeutlicht, wie sehr eine Diagnose das Leben der...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Weitblick und Menschennähe: f&w gedenkt Michael Philippi mit Nachrufen des langjährigen Chefredakteurs Stefan Deges sowie des BDPK und öffnet das Archiv für Philippis Artikel aus der ersten f&w-Ausgabe aus dem Jahr 1984

Weitere Artikel dieser Ausgabe


Neueste Klinik-Personalie

Bayern

Huml bleibt Gesundheitsministerin

  • News des Tages

Die bisherige Gesundheitsministern in Bayern wird auch dem künftigen Kabinett angehören.


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich