339
Passwort vergessen

Berliner Kommentar

Fahrlässig vertane Chance

  • Kommentare
  • Politik
  • 01.05.2016

Seit Jahren verlangen die Ärzte eine Reform der Gebührenordnung (GOÄ), nach der sie privatärztliche Leistungen in Klinik und Praxis abrechnen. Doch die Gesundheitsminister haben sich verweigert. Die Grüne Andrea Fischer, die Sozialdemokratin Ulla Schmidt, selbst Dr. Philipp Rösler und Daniel Bahr von der FDP verspürten dazu keine Lust. CDU-Mann Hermann Gröhe ist der erste Gesundheitsminister seit Dekaden, der bereit ist, die Modernisierung der GOÄ anzugehen, selbst gegen den Widerstand des...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Klinik-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Weitere Artikel dieser Ausgabe



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich