339
Passwort vergessen

Employer Branding

„Emotionen wecken"

  • Strategie
  • Titel
  • 01.05.2016

Prof. Dr. Alfred Quenzler ist seit 2009 Professor an der TH Ingolstadt für Internationales Personal- und Organisationsmanagement mit den Schwerpunkten Employer Branding, Leadership Development, Eignungsdiagnostik, Talent Management und HR-Controlling. Davor arbeitete er 16 Jahre bei der Audi AG. Zuletzt leitete er die Abteilung „Internationales Personalmarketing”. Quenzler ist Vorstand des Berufsverbandes Queb – Quality Employer Branding, eines Zusammenschlusses von 49 namhaften Unternehmen.

Viele Kliniken legen noch zu wenig Wert auf ihre Außenwirkung, kritisiert der Kommunikationsexperte Prof. Dr. Alfred Quenzler. Er rät zu einem strategischen Ansatz beim Aufbau einer Arbeitgebermarke und mahnt: Was ein Krankenhaus verspricht, muss es in der Praxis auch halten.

Herr Professor Quenzler, was genau steckt hinter dem Begriff Employer Branding?

Jeder versteht unter Employer Branding etwas anderes. Einige meinen, das ist eine bunte Broschüre, andere verbinden damit Social Media,...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Weitblick und Menschennähe: f&w gedenkt Michael Philippi mit Nachrufen des langjährigen Chefredakteurs Stefan Deges sowie des BDPK und öffnet das Archiv für Philippis Artikel aus der ersten f&w-Ausgabe aus dem Jahr 1984

Weitere Artikel dieser Ausgabe


Neueste Klinik-Personalie

Personalie

Löwenstein übernimmt in Kronach

  • News des Tages

Zum Jahreswechsel übernimmt Philipp Löwenstein die Leitung der Helios Frankenwaldklinik im bayerischen Kronach.


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich