339
Passwort vergessen

Die Grenzen der Zusammenarbeit zwischen der pharmazeutischen Industrie und leitenden Krankenhausmitarbeitern

Sponsoring oder Bestechung?

  • Prozesse
  • 01.06.2003

"Die Kooperation ist so zu gestalten, dass nicht der leiseste Verdacht einer unzulässigen Begünstigung oder Vorteilsnahme entsteht."

Ohne die enge Kooperation zwischen Industrie, Krankenhaus und Wissenschaft wäre eine moderne Patientenversorgung heute undenkbar. Aber Kooperations-Vereinbarungen bewegen sich oft im Spannungsfeld zwischen erlaubter Symbiose und rechtswidrigem, zumindest rufschädigendem Klüngel. Die Kooperation ist so zu gestalten, dass nicht der leiseste Verdacht einer...

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Klinik-Newsletter abonnieren

Die wichtigsten News aus Krankenhäusern und der Gesundheitswirtschaft direkt in Ihr Postfach - täglich und kostenfrei!
Foto: GettyImages/Faysal Ahamed

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich