339
Passwort vergessen

Auf DRG-Erlöse zugeschnittener Personaleinsatz wird möglich

ZRH Zentralklinikum Suhl optimiert Personalcontrolling und -planung

  • Prozesse
  • 01.06.2005

Die Planungs-Software "Personal+", die die Firma IMC (Institut für medizinisch-ökonomisches Controlling) zusammen mit dem ZRH Zentralklinikum Suhl entwickelt hat, sorgt für mehr Transparenz hinsichtlich der Personalkosten und ihrer abteilungsspezifischen Verteilung. Sie gibt Antworten auf die Frage, wie viel Personal mit den DRG-Erlösen tatsächlich finanziert wird und wo Über- oder Unterkapazitäten vorgehalten werden müssen.

Mit welchen Ressourcen wird die Leistung erbracht?

Das moderne...

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Klinik-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Weitere Artikel dieser Ausgabe


Neueste Klinik-Personalie

Personalie

Wintz neuer Krankenhausleiter in Dortmund

  • News des Tages

Jonas Wintz leitet seit Anfang Juli das Knappschaftskrankenhaus Dortmund.


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich