339
Passwort vergessen

Weniger Wettbewerb, mehr Bürokratie, mehr Staat und höhere Kosten

  • Politik
  • 01.06.2006

Das so genannte GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz droht zum negativen Lehrstück für die Schwächen einer repräsentativen parlamentarischen Demokratie zu werden. 2005 haben sich Union und SPD, da jede für sich nicht mit einer der kleinen Parteien eine regierungsfähige Mehrheit zu Stande bringen konnte, notgedrungen zu einer großen Koalition zusammengefunden. Nun sind sie auf dem besten Wege, ihre übergroße Mehrheit in Bundestag und Bundesrat zu nutzen, um eine Gesundheitsreform durch die...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Klinik-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Weitere Artikel dieser Ausgabe



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich