339
Passwort vergessen

Warum sich Krankenhäuser auf Katastrophen vorbereiten müssen

Wenn der Terror droht

  • Prozesse
  • 01.06.2011

Der 11. September hat die Welt verändert. Es gab nicht nur die Anschläge mit besetzten Passagiermaschinen auf amerikanische Städte, sondern die Bedrohung geht auch von Postsendungen aus, in denen Milzbranderreger verbreitet werden. Noch ist unklar, woher diese Briefe kommen. In Deutschland treiben Hunderte von Trittbrettfahrern ihr böses Spiel mit der Angst. Nicht nur Unternehmen und Behörden treffen Vorsorge. Vor allem die Krankenhäuser sind aufgerufen, Gefahren zu erkennen. Denn sie...

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Klinik-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 


Neueste Klinik-Personalie

Personalie

Raab wird Geschäftsführerin in Groß-Gerau

  • News des Tages

Anfang April übernimmt Erika Raab die Geschäftsführung der südhessischen Kreisklinik Groß-Gerau von Reinhold Linn.


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich