339
Passwort vergessen

SEPA: Was Krankenhäuser beachten müssen

Wenn's ums Geld geht

  • Finanzen
  • Finanzierung & Entgeltsystem
  • 01.06.2013

Der bargeldlose Zahlungsverkehr wird in naher Zukunft innerhalb der Europäischen Union vereinheitlicht. Auch Krankenhausträger sollten sich rechtzeitig mit SEPA beschäftigen. Was zu beachten ist und welche Konsequenzen drohen, wenn die Umstellung nicht erfolgt.

Der Gesetzgeber verfolgt mit der Einführung von SEPA (Single Euro Payment Area) das Ziel, den bargeldlosen Zahlungsverkehr innerhalb der Teilnehmerländer der Europäischen Union so zu standardisieren, dass es für sämtliche Bankkunden –...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Klinik-Newsletter abonnieren

Die wichtigsten News aus Krankenhäusern und der Gesundheitswirtschaft direkt in Ihr Postfach - täglich und kostenfrei!
Foto: GettyImages/Faysal Ahamed

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich