339
Passwort vergessen

Cyberattacken aus Sicht der IT

Gefährdungslage: Hoch

  • f&w
  • Titel
  • 30.05.2017

f&w

Ausgabe 6/2017

Seite 516

Dieter Padberg, IT-Direktor des Uniklinikums Bonn

Kaum hatten die weltweiten Cyberattacken mit dem „WannaCry“-Virus begonnen, griffen beim Uniklinikum Bonn (UKB) bereits IT-Notfallpläne. Der IT-Direktor Dieter Padberg spricht im Interview über die Sicherheitslage in den Krankenhäusern, Schwachstellen in Kliniksystemen und hat vor allem einen Appell an die Hersteller.

Herr Padberg, die weltweiten Cyberattacken, denen auch britische Kliniken zum Opfer fielen, begannen an einem Freitagmittag Mitte Mai. Wie haben Sie reagiert, als Sie davon...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Klinik-Newsletter abonnieren

Die wichtigsten News aus Krankenhäusern und der Gesundheitswirtschaft direkt in Ihr Postfach - täglich und kostenfrei!
Foto: GettyImages/Faysal Ahamed

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich