339
Passwort vergessen

G-BA-Monitor

Zu viel Liebe zum Detail

  • f&w
  • Politik
  • 04.06.2018

f&w

Ausgabe 6/2018

Seite 521

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) beschließt ein neues Konzept für die gestufte Notfallversorgung. Ein guter Grundgedanke droht in zu vielen Detailregeln zu ersticken.

Prof. Josef Hecken, unparteiischer Vorsitzender des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA), war zufrieden – und sein Haus erhielt Lob. Das Plenum hatte am 19. April nach zähem Ringen ein System für eine gestufte Notfallversorgung beschlossen – mit den Stimmen der drei unparteiischen Mitglieder und des Spitzenverbandes der...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Klinik-Newsletter abonnieren

Die wichtigsten News aus Krankenhäusern und der Gesundheitswirtschaft direkt in Ihr Postfach - täglich und kostenfrei!
Foto: GettyImages/Faysal Ahamed

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich