339
Passwort vergessen

Spezialisierte Notfallversorgung in Gefahr

Folgenschwere Neuordnung

  • f&w
  • BDPK
  • 04.06.2018

f&w

Ausgabe 6/2018

Seite 561

Der G-BA hat trotz des geschlossenen Widerstands der Krankenhausverbände entschieden: Es wird ein gestuftes Notfallsystem eingeführt, inklusive Abschlägen bei Nichterfüllung bestimmter Mindestanforderungen. Häuser, wie die Nürnberger Kliniken Dr. Erler, fallen dann aus der Notfallversorgung.

Und das, obwohl die Erler-Klinik als orthopädisch-chirurgisches Fachkrankenhaus jährlich mehr als 18.000 Notfallpatienten ambulant und über 1.500 stationär besonders kompetent versorgt.  „Prinzipiell ist...

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Klinik-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Weitere Artikel dieser Ausgabe


Neueste Klinik-Personalie

BMG-Personalie

Joachim Becker übernimmt für Orlowski

  • News des Tages

Unterabteilungsleiter Joachim Becker tritt die Nachfolge von BMG-Abteilungsleiter Ulrich Orlowski an.


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich