339
Passwort vergessen

Hausbesuch

Sprechstunde hinter Gittern

  • f&w
  • Management
  • 04.06.2019

f&w

Ausgabe 6/2019

Seite 519

Fernbehandlung: Gefängnisdirektor Matthias Nagel und f&w-Redakteurin Lena Reseck im Untersuchungsraum der JVA Stuttgart-Stammheim. Auf dem Monitor können sich Ärzte zuschalten, um Insassen per Telemedizin zu behandeln.

In Gefängnissen ist der Ärztemangel besonders groß. Baden-Württemberg testet daher seit über einem Jahr in sechs Haftanstalten Telemedizin. Eine davon ist die JVA Stuttgart-Stammheim. Dort ist das Modell für die etwa 800 Insassen so gut angelaufen, dass auch andere Bundesländer bereits Interesse zeigen.

Besuchsort

Ausweis abgeben, Handy wegschließen lassen, ein Beamter führt durch drei schwere Stahltüren ins Gebäude, weiter über lange Flure, Zellenschlüssel scheppern. Wir sind in der...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Klinik-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Weitere Artikel dieser Ausgabe



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich