339
Passwort vergessen

Psych-Finanzierung

"PEPP bleibt die Grundlage"

  • Politik
  • Titel
  • 01.07.2016

Das PsychVVG soll die sektorenübergreifende psychiatrische Versorgung fördern und die Leistungsorientierung in der Vergütung verbessern. Martin Litsch, Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbandes, schildert im f&w-Interview, welche Chancen und Risiken die künftige Finanzierung birgt, welche Erfahrungen sich aus den Modellverträgen nach § 64b übertragen lassen und warum Hometreatment ein richtiger Ansatz ist für eine Kooperation von Krankenhäusern und Niedergelassenen.

Herr Litsch,...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Weitblick und Menschennähe: f&w gedenkt Michael Philippi mit Nachrufen des langjährigen Chefredakteurs Stefan Deges sowie des BDPK und öffnet das Archiv für Philippis Artikel aus der ersten f&w-Ausgabe aus dem Jahr 1984

Weitere Artikel dieser Ausgabe


Neueste Klinik-Personalie

Personalie

Rederer neues Vorstandsmitglied bei Klinik-Kompetenz Bayern

  • News des Tages

Martin Rederer ist neues Vorstandsmitglied des Verbunds Klinik-Kompetenz Bayern.


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich